Automatische IP

cyper-design

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.09.2005
Beiträge
226
hallo,

wir haben bei uns im Schulnetzwerk eine Automatische IP vergabe.
Nur ich finde nichts in den Netzwerkeinstellungen wo ich das eingeben kann bzw. auswähle.
Desweiteren müsste ich aber ur die Gateway angeben können.

Danke
 

Mr. D

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.10.2003
Beiträge
3.402
Du musst einfach unter TCP/IP DHCP auswählen. Gateway und IP bekommst Du dann automatisch zugewiesen
 

Incoming1983

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.07.2005
Beiträge
7.653
cyper-design schrieb:
danke und was heißt "DHCP Lease erneuern" ??
Damit kannst du dein DHCP Lease erneuern.

Die zugeteilte IP hat eine gewisse Gültigkeitsdauern, danach wird eine neue angefordert.

Wenn du da draufklickst, wird gleich eine neue angefordert, meistens bekommst dann aber die alte mit neuer Laufzeit.
 

cyper-design

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.09.2005
Beiträge
226
und wielang ist die laufzeit oder holt der sich automatisch eine neue? habe ich dann einen abbruch im netzwerk?
 

MStone

Mitglied
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
145
Hej,
die Laufzeit ist je nach Server unterschiedlich, da habe ich von zwei Stunden bis mehrere Tage schon alles gesehen.
Wenn der Lease abläuft, dann (vereinfacht gesagt) unterhalten sich Client und Server miteinander, wobei der Server entweder den Lease erneuert oder die verteilte IP-Adresse freigeben und andersweitig vergeben. Das ist ja quasi der Sinn eines DHCP-Servers, die Adressen dynamisch zu vergeben.

Anschaulicher wird das Thema im Wikipedia erklärt: Link

Im normalen Betrieb kommt es natürlich nicht zu einem Verbindungsabbruch, ob das technisch möglich ist, eine Art Zwangstrennung zu erzwingen, weiss ich jetzt gar nicht, wäre aber mal eine charmante Alternative ... ;)

Ahoi,
MStone
 

ThoRic

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge
2.615
Hallo,

in der Regel setzt man die Lease time auf dem server so hoch wie möglich, weil eigentlich nichts dagegen spricht das ein Rechner auch am nächsten Tag oder nach dem Wochenende noch mit der selben, für ihn reservierten, IP unterwegs ist.

Bei Schulen, Unis oder Hotspots sieht das schon anders aus. Weil da oft der Adressbereich kleiner ist als die mögliche Zahl der Nutzer, werden dort die IPs sehr schnell ungültig, damit sie anderweitig vergeben werde können.

MfG

ThoRic
 
Oben