Automatische Computer-Aktivierung nach iTunes-Update auf 7.0.2?

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von gandalf96, 22.12.2006.

  1. gandalf96

    gandalf96 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.12.2006
    Hallo,

    hatte letztens mein iTunes (unter windows) auf 7.0.2 upgedated und war danach gerade mal wieder im iTunes-Store - und habe mich über folgendes gewundert: nach meinem Kauf, aber vor dem Laden der gekauften Titel hat iTunes ungefragt meinen Computer scheinbar nochmal aktiviert, obwohl der vorher bereits aktiviert war.

    Der Zähler ("x der zulässigen 5 Geräte") hat sich dadurch übrigens nicht erhöht. Das Laden der ersten beiden Titel ist allerdings fehlgeschlagen, scheinbar solange die ungefragte/automatische Neu-Aktivierung noch nicht abgeschlossen war. Nachladen war anschließend kein Problem.

    Kann mir das trotzdem jemand erklären?

    Danke vorab und Grüße,
    gandalf96

    ps: ist das Thema hier richtig? habe keine passendere Stelle gefunden...
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    184
    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Hi,
    das kann schon mal vorkommen. Hauptsache, du bist wieder angemeldet. Rechner können sich allerdings schon mal mehrere Male anmelden, vor allem nach einem Systemupdate, bzw. einer Reparatur oder einem Hardwareeingriff. Dazu gibt es diese Info.
    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen