Automatically Display detection - Primäre Grafikkarte festlegen unter Windows 10

therealMoses

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
05.02.2019
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
2
Servus liebes Forum,
ich habe eine Frage an Euch. Es handelt sich dabei um eine sehr teuer Spielerei von mir, die ich aber gerne problemlos anwenden würde. Ich habe mir auf jeden Fall meinen Traum erfüllt und habe bis auf ein paar kleine Probleme fast alles hinbekommen.

Ich hätte gerne mit meinem Mac Pro 7.1 auch mal eine runde die neueste Games zocken. Also habe ich mir eine
Inno3d iChill RTX 3090 x4 gekauft. Eine Radeon 580 Pro war bereits im Mac eingebaut.

Ich habe einen Samsung C40HG9x Bildschirm, an diesen sind beide Grafikkarten angeschlossen. Eine Grafikkarte (RTX 3090) hängt an am HDMI 1-Eingang und eine Grafikkarte (Radeon 580) an HDMI 2.

Mein Problem ist nun folgendes:




1.) Ich habe mehre Szenarien durchgespielt, da es ja kein klassisches UEFI mit Zugriffsmöglich beim Mac gibt. Mein erster Versuch war es die Radeon 580X einfach unter Windows zu deaktivieren. Leider führte dies zu folgenden Problem: Bei der Bootsequenz - verwendete Windows als auch Mac OS die Radeon 580X was eigentlich perfekt war, weil unter Mac OS alles perfekt funktionieren muss und dazu auch noch das Boot-Menü immer zusehen war. Jedoch deaktivierte mit diesen Einstellungen Windows kurz nach dem oder während dem Booten die Radeon 580.

Resultat: Das Windows logo und die sich drehenden Punkte (eingefroren) waren noch am Bildschirm zu sehen.

Ich musste manuell auf meinem Bildschirm auf HDMI 1 wechseln. Der Bildschirm bzw. die Bildschirm-Einstellungen des Monitors
sind nicht wirklich sehr gemütlich zu erreichen. Eingestellt ist der Bildschirm auf Automatische Signal Erkennung, aber das die
RTX 580 unter Windows deaktiviert wird - hat der Bildschirm nicht verstanden. Zumal auch noch das Windows Logo darauf zu sehen war.




2.) Hier das zweite Szenario: die Radeon 580X bleibt aktiviert unter Windows. Jedoch ist unter Windows eingestellt, dass nur der Bildschirm der RTX 3090 angezeigt werden soll. Somit ist das Bild dann nach dem Bootvorgang von Windows einfach Schwarz. Das Problem dabei ist: auch in diesem Fall schaltet der Bildschirm nicht einfach auf das Signal der RTX 3090 um.

Auch in diesem Szenario bleibt der Bildschirm schwarz und man muss in dem Bildschirm-Menü herum drücken um dann den richtigen Kanal-Eingang zu bekommen.



Ich suche nach einer Möglichkeit vielleicht wie am Fernseher Steuersignale an den Bildschirm zu senden dass der sich von alleine umstellt. Es ist äußerst ärgerlich im Bildschirm-Menü herum drücken zu müssen. Ich würde mir wünschen dass ich die RTX 3090 als Windows Standard Einbestellung verwenden kann und dass dieser Eingang automatisch umgeschaltet, das heißt auch: die Radeon 580X vollständig ausgeschaltet wird.

Gibt es für das Problem eine Lösung?

Lg


TRM
 

Hilarion

Neues Mitglied
Dabei seit
13.08.2021
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
1
Hallo TRM,

Wenn Du den Monitor nicht dazu bringen kannst, automatisch und richtig zwischen den Grafikkarten umzuschalten, dann gibt es vielleicht Video-Weichen-Geräte, die Du mittels Software (d.h. Tastenkombination), oder mittels Knopf oder Schalter betätigen kannst.
Das sollte dann folgendermaßen funktionieren: An die Eingänge der Video-Weiche werden beide Grafikkarten angeschlossen, und am Ausgang der Video-Weiche wird Dein Monitor angeschlossen. Auf diese Weise entscheidet nicht mehr der Monitor, von welcher Grafikkarte er das Videosignal verarbeitet, sondern Du. Zugegeben - ganz automatisch wäre das nicht, aber es ist immer noch viel bequemer, als die HDMI-Ports manuell auszuwählen.

Viele Grüße,
Hilarion
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2006
Beiträge
29.827
Punkte Reaktionen
9.449
oder einen monitor kaufen, der einfach mit einem knopf zwischen allen angeschlossenen anschlüssen umschaltet.
 

Hilarion

Neues Mitglied
Dabei seit
13.08.2021
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
1
Hallo TRM,

habe in Youtube nach HDMI-Switcher gesucht und hier einen HDMI 3-zu-1 Switcher mit IR-Fernbedienung gefunden!

Ligawo 6518732 HDMI Switch 3x1 automatisch + IR Extender​

https://www.amazon.de/Ligawo-6518732-automatisch-Extender-Fernbedienung-Schwarz/dp/B00M2YZSC2

Hier wird es in Youtube beschrieben:
https://www.youtube.com/watch?v=1YV0nDjvUg0

Das Gerät hat 3 HDMI-Eingänge und einen HDMI-Ausgang. Mittels IR-Fernbedienung kannst Du zwischen den 3 verschiedenen HDMI-Quellen wählen.
Es gibt auch einen Knopf am Gerät zum Umschalten zwischen den HDMI-Quellen.
Größter Vorteil dieses Gerätes: Die gesamte Verkabelung inklusive Gerät kannst Du irgendwo verstecken, nur der IR-Sensor ist in Sichtweite montiert, und die Fernbedienung liegt auf Deinem Tisch.

Viele Grüße,
Hilarion
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2006
Beiträge
29.827
Punkte Reaktionen
9.449
Und prüfe deinen Monitor auf Firmware Updates....
 
Oben Unten