Auswahl von gesichtertem System zurück auf neues Tiger?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Nightlife Girl, 21.09.2006.

  1. Nightlife Girl

    Nightlife Girl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.10.2005
    Hallo zusammen!

    Okay, der Titel klingt irgendwie umständlich, aber ich wusste nicht, wie man das besser ausdrücken soll... Hab wegen meiner Frage schon die Suchfunktion verwendet, aber nicht so wirklich was gefunden, deshalb dachte ich, frag ich einfach mal. :)

    Gestern hat mein iBook (G4, Tiger) angefangen rumzuspinnen. Es hat sich nicht mehr ins Internet eingeloggt, Programme sind ständig abgestürzt und Spotlight hat bei der Suche das komplette System zum Absturz gebracht. Naja, ich dachte, mach ich kurzen Prozess, HD mit SuperDuper komplett auf externe FW-HD gespiegelt, HD plattgemacht und Tiger neu installiert. Schön, jetzt läuft es wieder, ich bin glücklich.

    Aber natürlich sind alle meine Daten, Einstellungen usw noch auf der externen HD. Jetzt ist meine Frage:

    Wie bekomme ich mein System möglichst wieder so hin wie es vorher war, aber natürlich ohne die Fehler zurück zu überspielen? Ich hätte gern alle meine Programme wieder, meine Musik (iTunes), meine Mails (Entourage), meine Passwörter im Schlüsselbund usw... Muss ich da jedes einzelne Programm neu installieren und seine Einstellungen/Inhalte importieren, oder geht das irgendwie einfacher?

    Danke schonmal für eure Hilfe!
     
  2. Locator

    Locator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    15.07.2005
    Soweit mir bekannt ist, mußt du alles einzeln einspielen von deiner externen HD.

    MfG
    Locator
     
  3. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Schon an den Migrationsassistenten gedacht?
    Entweder fragt dich der neuaufgesetzte Rechner nach einem alten Mac oder System von dem du Daten haben willst oder später kannst du das Teil dann nachträglich starten, liegt in Programme-Dienstprogramme-Migrationsassistent.
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.414
    Zustimmungen:
    1.908
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Wäre alles nicht nötig gewesen.
    Es hätte gereicht, wenn du das System mit der Option "installieren und archivieren" über das alte installiert hättest.
    Dann wären deine Einstellungen erhalten geblieben und du hättest ein neues frisches System. Das archivierte alte System wäre in einem Ordner gespeichert worden und das kann man später löschen.

    Plattmachen gehört zu den Windowsgepflogenheiten und ist beim Mac äußerst selten, eigentlich überhaupt nicht nötig!
     
  5. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    772
    MacUser seit:
    29.03.2004
    starte das system von der externen HD (sofern möglich) und clone es mit superduper wieder auf die interne zurück.
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.414
    Zustimmungen:
    1.908
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Ezekeel, dann hat sie aber wieder die Probleme die sie vorher hatte!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen