Ausleuchtung 30" Cinemadisplay

Diskutiere das Thema Ausleuchtung 30" Cinemadisplay im Forum Mac Zubehör

  1. 2001

    2001 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.08.2006
    Hallo

    ich habe mir gerade ein neues 30" Cinemadisplay aus dem Applestore zugelegt und habe ein Frage zur Ausleuchtung. Bei einem neutralgrauen Hintergrund kann man ja sehr schön sehen, ob es Unterschiede in der Helligkeit gibt - jetzt hat man Display Längstreifen, ca. 3-7cm, die etwas dunkler sind - das ganze Display sieht leicht wellig aus. Jetzt ist dies schon mein Zweites mit diesen Streifen - deshalb meine Frage: habt ihr oder gibt es überhaupt 30" Cinemadisplays, die bei neutralgrauem Hintergrund völlig ebenmäßig ausgeleuchtet sind?

    MfG Mark
     
  2. santaclaws

    santaclaws Mitglied

    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    257
    Mitglied seit:
    09.04.2006
    Die Wahrscheinlichkeit, ein Display mit 30" und schlechterer Ausleuchtung zu erwischen ist recht gross.

    Ich würde ein solches nur im Laden kaufen, nach einer ausführlichen Begutachtung!

    Die Helligkeitsunterschiede sind wohl fertigungbedingt.

    Schau mal nach dem 30" von Dell. Das soll recht gut sein.

    Beispielweise hier: http://www.netzwelt.de/news/73637-dells-groesster-flachbildschirm-im-test.html

    oder: http://www.chip.de/artikel/Test-30-Zoll-TFT-Monitor-Dell-3007WFP-HC_25181594.html

    oder: NEC: http://www.computerbase.de/news/har...ebruar/nec_neuer_30-zoll-tft_konkurrenz_dell/
     
  3. 2001

    2001 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.08.2006
    Danke für deine Antwort - es ist ein Leasinggerät - ein alternativer Hersteller oder Shop kommt also nicht in Frage - Also es gibt Cinemadisplays, wo man auf ein ebenmäßiges Grau guckt, aber die Chance so eins zu erwischen sind ehr gering? Tja - was jetzt machen....
     
  4. santaclaws

    santaclaws Mitglied

    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    257
    Mitglied seit:
    09.04.2006
    Schau mal bei Versiontracker oder macupdate nach "LCD-Test".

    Damit kannst Du das Display mal auf Herz und Nieren untersuchen. Des weiteren gibts noch eine super Homepage zu dem Thema: http://www.lagom.nl/lcd-test/

    (Testbilder, Gradienten, u.ä.)

    Ich hatte schon 2 mal das 23" ACD und die Ausleuchtung war nie so wirklich begeisternswert. Ausserdem gab es da Geisterbilder.

    Bei den 30"ern, die ich kenne ist die Auleuchtung auch nicht 100%. Hin und wieder auch mal ein toter Pixel. :noplan:

    Das liegt an der Grösse und an der Qualität des Panels (denke ich.)
     
  5. santaclaws

    santaclaws Mitglied

    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    257
    Mitglied seit:
    09.04.2006
    Wenn Du auf ein tadelloses Gerät angewiesen bist, dann würde ich über einen Austausch verhandeln, bzw. zu einem ordentlichen ASP gehen und mich mal über das Thema beraten lassen, ob eine Reparatur sinnvoll wäre, wenn noch Garantie drauf ist.


    Wo genau sind denn die Helligkeitsunterschiede?

    Könntest Du ein Foto machen?

    Wenn sie mitten im Bild sind, ist das u.U. ein No-Go. Wenn sie jedoch ganz am Rand sind, und das Display ansonsten top ist, würde ich vielleicht versuchen, damit zu leben.

    Denn bei der schieren Grösse des Panels, ist die Wahrscheinlichkeit einen anderen "Mangel" bei einem Austausch zu kriegen recht gross. Deshalb ASP und beraten lassen.


    BTW. Ärgerlich ist es trotzdem. Einmal gesehen --> immer gesehen.:D
     
  6. 2001

    2001 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.08.2006
    Ok - jetzt bin ich noch mehr verunsichert beim "Color Gradient Test" ist schon deutliches Banding erkennbar...
     
  7. 2001

    2001 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.08.2006
    Das zweite Cine, was eben geliefert wurde, ist schon etwas besser, als das Erste und kein Vergleich zu meinen darin grottenschlechten 24" iMac oder iBook, aber ein wirklich ebenmäßiger Grauverlauf, auch in der Mitte, ist das nicht. Ich kann damit wahrscheinlich leben - aber wenn man es dann später mal verkaufen will - ist sowas ja immer schlecht... Das Positive ist aber: 2 Geräte und noch kein Pixelfehler gesehen....:p
     
  8. santaclaws

    santaclaws Mitglied

    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    257
    Mitglied seit:
    09.04.2006
  9. KongoApe

    KongoApe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    27.03.2007
    Welche Verbrauchswerte hat so ein acd30"er? Wattmäßig im Betrieb?

    <140 Watt? oder >140Watt? k.A. :confused:darum frage ich nach.
    merci
     
  10. Aber locker

    Aber locker Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    21.03.2007
    max. 150 W laut apple hp
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...