ausgesperrt

  1. berlin mitte

    berlin mitte Thread Starterunregistriert

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    wie mein lateinlehrer immer sagte: jeder blamiert sich so gut er kann.
    ich habe es geschafft, durch rumspielen mit meinem benutzernamen, mich selbst bei os x 10.3.3 auszusperren.

    ich hatte auf einmal keine rechte mehr für gar nichts, nicht für den finder und alle anderen applikationen. alles versagte die zusammenarbeit, weil der mac mich für mich unmerklich zu einem anderen benutzer gemacht hatte. als ich das dann gemerkt hatte, hatte ich schon fast alles wieder händisch repariert (rechte zuordnen), und dann auch noch (s.o.) meinen ursprünglichen account weggeworfen.

    ich bin noch immer admin und durch das festplattenreparaturprogramm konnte ich eigentlich alles wieder reparieren, jedenfalls funktioniert bislang alles, das ich getestet habe - bis auf eine ausnahme.

    ich habe die gunst der unstunde genutzt und meine maileinstellungen gestrafft, also die verschiedenen emailadressen, die ich abrufe, neu angelegt (os x - mailprogramm).

    ich habe aber plötzlich keinen zugang mehr zu den mails eines meiner email-accounts. die werden zwar abgerufen und es erscheint auch im eingangsordner die entsprechende fett geschriebene anzahl der mails, die ich abrufe. allein, ich kann die mails nicht finden und/oder anschauen.

    weiss jemand rat? ich bin allerdings kein unix-kenner.

    merci für alle hilfe: bernd
     
    berlin mitte, 17.03.2004
  2. jokkel

    jokkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Starte mal das Festplattendienstprogramm von der System CD aus. Beim booten c drücken.
     
    jokkel, 17.03.2004
  3. Icetheman

    IcethemanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    VIELEICHT SOLLTE MAN NOCH DAZU SAGEN DASS DIE OPTION "PASSWORT ZURÜCKSETZEN" HEIßT UND IM MENÜ ZU FINDEN IST ODER??
     
    Icetheman, 17.03.2004
  4. berlin mitte

    berlin mitte Thread Starterunregistriert

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    danke leute, aber das war's leider nicht. hatte das festplattendienstprogramm schon von dvd gestartet, um dadurch die rechte zu reparieren. die kennwörter habe ich, dank des hinweises, gerade neu eingerichtet, das war es aber auch nicht.

    vielleicht habe ich bei den mail-einstellungen ja was falsch gemacht?

    merci trotzdem, jetzt geh ich mal ins bett.

    bernd
     
    berlin mitte, 18.03.2004
  5. berlin mitte

    berlin mitte Thread Starterunregistriert

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    fast alles neu noch vor dem mai

    neuer tag, keine neuen ideen.

    habe stattdessen einen neuen benutzer mit admin-rechten eingerichtet und alles nötige kopiert und ex- und importiert. hat gut geklappt und war nicht mal kompliziert oder langwierig. da sind dann auch die verschwundenen emails aufgetaucht. die hatte mail in der verkorksten benutzereinstellung in einen extra eingangsordner abgespeichert, den ich dann importieren konnte.

    merci noch mal für die anteilnahme.
     
    berlin mitte, 18.03.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ausgesperrt
  1. bauchladen

    Ausgesperrt..

    bauchladen, 15.09.2011, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    2.631
    bauchladen
    16.09.2011
  2. Polonius
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    333
    Polonius
    28.07.2011
  3. Mondmann
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.175
  4. musicmacher
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    511
    musicmacher
    01.08.2008
  5. georgelucas

    Ausgesperrt?!?

    georgelucas, 11.04.2007, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    570