ausgebautes Notebook Display , an DVI Port v. Mac Mini v. 2006 anschließen

MacJackson

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.08.2006
Beiträge
275
Hallo,

ich habe ein Problem, bzw. bin ich etwas zu blauäugig an eine Sache herangegangen. Ich wollte ein ausgebautes Notebook als Display für einen Mac Mini nehmen.

Also habe ich dieses Display besorgt:

LP172WP4

dazu diesen Controller:

Link

Der Mac Mini (2006 / m. C2D und 4GB RAM Upgrade) hat einen DVI Ausgang dementsprechend habe ich diesen

Adapter gekauft und ein HDMI Kabel.

Dann habe ich das Display an den Controller angeschlossen, ein 12 V 2,5A Netzteil angeschlossen und den Mac angeschlossen. Das Display wird zwar erleuchtet, bleibt aber schwarz. Also stellt nichts dar. Dann habe ich es an einen Mac Pro direkt an den HDMI Eingang angeschlossen. Das gleiche. Dann habe ich es an ein Macbook Pro über Mini DVI zu HDMI Adapter angeschlossen. Das Macbook erkennt es offenbar als zweites Display aber das Display bleibt trotzdem schwarz. Ist aber erleuchtet.

Hab ich irgendwo einen Denkfehler?

Viele Grüße
 

MacJackson

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.08.2006
Beiträge
275
Kannst du ausschließen dass eines der Teile schlicht defekt ist?
Nein, aber es kann ja sein, dass ich einen grundsätzlichen Fehler begehe. Der Mac Mini erkennt das Display offenbar auch. Also in den Einstellungen ist nach Neustart die Standardeinstellung des Displays 1440x900 eingestellt und es wurde ein HDMI Profil erstellt.
 

MacJackson

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.08.2006
Beiträge
275
Ok... Ich hab den Fehler gefunden ... ich war's ... Hatte den 30 Pin Stecker falsch herum reingesteckt.

Asche auf mein Haupt
 
Oben Unten