Auschalten des Macs...

  1. jovauri

    jovauri Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,

    nach vielen Umwegen und Kopfschmerzen habe ich ab heute die DSL Verbindung hinbekommen...

    Wie macht ihr das?

    Bleiben bei euch, nach "Gebrauch", der Mac in Ruhezustand und der DSL Router/modem an oder wird alles einfach ausgeschaltet?

    Danke.
     
  2. Pharell

    Pharell MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    8
    Mac lasse ich meistens an und der W-Lan Router wird ausgeschaltet.
     
  3. FunDiver

    FunDiver MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Ruhezustand. Dann brauch ich nicht zu warten, wenn an den Rechner muß.
    Geduld ist eine Tugend, die mir manchmal zuviel Zeit braucht. :D :D :D
     
  4. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    3.142
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Der Server und der Router werden nur ausgemacht, wenn ich für längere Zeit in den Urlaub fahr, und das PB klapp ich einfach nur zu, sprich ich leg es schlafen, wenn ich "fertig" bin.
     
  5. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    6.539
    Zustimmungen:
    624
    pb geht schlafen, der router bleibt momentan an (hängt mein telefon dran) – aber da ich zb selten telefoniere wenn ich schlafe, bin ich momentan am überlegen, ob ich ihn über nacht ausschalten soll (wegen der strahlen und so – der steht nämlich ziemlich nah bei meinem bett…).
     
  6. EricKo

    EricKo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Lea, nimm doch ne Zeitschaltuhr. Am besten digital, weil lautlos ;)
     
  7. KOJOTE

    KOJOTE MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    1.728
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    180
    PB mache ich so einmal im Monat ganz aus, ansonsten Ruhezustand.
    Fritzbox Wlan wird deaktiviert, fertig.

    Hab gehört es sei eh nicht so gut den Router immer ganz auszuschalten.
     
  8. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    6.539
    Zustimmungen:
    624
    @kojote: wlan deaktivieren heißt: wlan geht nicht mehr, aber der router ist noch an – dh das telefon, das mit kabel dranhängt müsste noch ins netz kommen??? bin da ja sowas von ner vollbanause [​IMG]
     
  9. arona.at

    arona.at MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    2.988
    Zustimmungen:
    173
    mein router is dauer on, wlan auch, mein pb mach ich einfach zu (also ruhezustand), mein stand pc schalt ich ab, wenn ich ihn nimma brauche ...
     
  10. macmeikel

    macmeikel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    43
    eMac Ruhezustand, Fritz!Box bleibt Tag und Nacht an, nur in der Nacht wird automatisch WLAN deaktiviert ... :p
     
Die Seite wird geladen...