Aus Zwischenablage einfügen

  1. Osmium

    Osmium Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    Hallo
    Ich versuche einen Dateinamen, den ich durch ein Applescript in die Zwischenablage kopierte in ein Filemaker Datenfeld einzufügen UND ES GEHT EINFACH NICHT!!!
    Wenn ich das Script laufen lasse, erhalte ich in der Zwischenablage den richtigen Dateinamen und kann ihn in Safari, Adressbuch oder im Finder einfügen ABER NICHT IM FILEMAKER!
    Wenn ich den Dateinamen von Hand mit Apfeltaste+c kopiere kann ich ihn anschliessend perfekt mit Apfeltaste+v im Filemaker einfügen.
    Ich verstehe nicht, wieso das nicht geht. Kann mir jemand helfen?

    Besten Dank
     
    Osmium, 18.01.2004
  2. Howard

    HowardMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Bitte prüfe mal in der Filemaker-Hilfe: es gibt einige Befehle, um zuerst das Feld, in welches die Zwischenablage eingefügt werden soll, zu kennzeichnen (gehe zu). Ferner muss natürlich auch der Typ des Feldes (Zahl, Text, Medien) mit dem einzufügenden Inhalt übereinstimmen.
    Als Hilfe kann ich Dir sonst die Filemaker-Foren empfehlen, z. B. http://filemakerprofis.de/
    Viel ERfolg
    H.
     
    Howard, 23.01.2004
  3. Osmium

    Osmium Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    Besten Dank Howard
    Unterdessen konnte ich mein Problem mit einem AppleScript lösen. So was in dem Stil:
    tell application "FileMaker Pro"
    tell current record
    set cell "Name" to "variable"

    So funktioniert es jetzt bestens.
    Gruss Osmium
     
    Osmium, 23.01.2004
Die Seite wird geladen...