1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

aus dem komma am NUM-block nen punkt machen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von sengaja, 14.02.2005.

  1. sengaja

    sengaja Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    hi leute,
    am NUM-block das komma macht bei den programmen die ich verwende keinen sinn, ich brauche da nen punkt. am PC gibts da diverse möglichkeiten das einzustellen, geht das auch unter osX? vielleicht in der "registry" oder wie das am mac heißt was umschreiben?

    gruß
    sengaja
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.780
    Zustimmungen:
    881
    zum Glueck haben wir keine Registry :cool:

    Das einzige was da helfen koennte waere auszuprobieren, ab das mit einer anderen Landessprache als Tastaturlayout klappt. Ich habe hier auf einer US Tastatur auf dem Nummernblock einen Punkt und kein Komma. Aber es ist natuerlich auch laestig, das immer umzustellen. Da mapping des Keyboards laesst sich meines Wissens nicht editieren.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. sengaja

    sengaja Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    hä? ich finds schade, denn da könnte man sowas ändern...

    sehr witzig... das da im englischen ein punkt ist, weiß ich auch, aber ich hab ehrlich gesagt, keinen bock, auf ner englischen tastatur deutsch zu schreiben...

    gruß
    sengaja
     
  4. felsen sepp

    felsen sepp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkt statt komma

    Hallo aus der schweiz

    Also bei mir gibt der punkt des nummernblocks auch den punkt. Meine landeseinstellungen/ format sind schweiz.

    Diese kombination gibt sogar in excel einen punkt, obwohl das komma eigentlich standart wäre.

    Versuchs mal

    Felsen sepp
     
  5. redheadset

    redheadset MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    4
    Ich suche auch nach einer Lösung für dieses Problem.
    Für mein Simulationsprogramm benötige ich ebenfalls den Punkt im Numblock.
    Die Schweizer Einstellung habe ich probiert, aber das erzeugt nur neue Probleme, da dann die anderen Sonderzeichen (z.B. Hochkommata) auch anders belegt sind und diese Zeichen benötige ich eben auch.
    Kennt jemand eine passable Lösung bei der die restlichen Sonderzeichenbelegungen erhalten bleiben?
     
  6. bjoern07

    bjoern07 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    5.186
    Zustimmungen:
    509
    Wenn das Programm den Apple-Richtlinien entsprechend geschrieben ist, kannst Du die alt-Taste beim Benutzen des Zehnerblocks gedrückt halten, dann wird ein Punkt mit der Komma-Taste erzeugt.
    (Die anderen Tasten ändern sich nicht)

    Vielleicht hilft das schon.

    Ansonsten kann man sicherlich eigene Tastaturlayouts basteln. Im Hinterkopf schwirrt der Name "Ukulele" rum, wirf mal google an.
     
  7. pumpspass

    pumpspass MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    24
    Vielleicht funktionierts mit dem BetterTouchTool, da gibts auch eine Keyboard Spalte.

    Geht Ukulele denn noch mit Lion?
     
  8. redheadset

    redheadset MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    4
    Wow, der alt-Taste Trick ist ja nicht schlecht. Funktioniert in Matlab/Simulink. Ich werde es erstmal mit diesem einfachen Mittel versuchen.
    Danke!
     
  9. Longisland

    Longisland MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    97
    Laut dem Entwickler, geht es.