Aufnahmen zusammenfügen, konvertieren, schneiden

ApfelLindsay

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.11.2009
Beiträge
1.095
Hallo,

ich habe auf meiner FP Aufnahmen von meinem Sat-Receiver, die ich auf eine DVD brennen möchte, damit ich mehr Platz auf der HDD habe. Es handelt sich hierbei um Topfield Dateien namens REC. Diese sind aufgeteilt in mehrere Dateien z.B. 001, 002 usw.. Nun habe ich schon stundenlang gegoogelt, habe auch einiges gefunden, aber irgendwie bekomme ich einige Programme nicht richtig zum Laufen. Um die einzelnen Dateien zusammen zu fügen habe ich mir Split & Concat 3.0 runtergeladen. Das funktioniert auch soweit, nur spielt VLC die fertige Datei im MPEG2 Format nicht ab. Normalerweise sollte das doch gehen oder? Jetzt wüßte ich gerne ob es Software für den iMac gibt, wo man die Dateien erstmal zusammenfügen, konvertieren, abspielen und auf DVD kopieren kann. ProjectX habe ich mir auch geladen. Damit sollte eigentlich fast alles funktionieren, aber ich weiß nicht wie man das am iMac öffnen kann, da keine dmg.Datei vorhanden ist. Kann mir da jemand helfen?

Gruß!
 

ApfelLindsay

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.11.2009
Beiträge
1.095
Hab es jetzt geladen nur kennt ich mich damit überhaupt nicht aus. Anscheinend gibt's da auch keine einfache Anleitung wie man damit verschiedene Files zusammenfügt. Ich habe zwar eine Anleitung gefunden, da sieht ProjectX aber ganz anders aus und ist auch für Windows. Kennt jemand vielleicht eine Anleitung für OS X? Oder geht das mit anderen Tools / Programmen einfacher - wenn ja welche könnt ihr empfehlen?
 

Technikhai

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.11.2009
Beiträge
1.841
Wie ist denn die Qualität des Films wenn man den mit ProjectX bearbeitet ?
 

ApfelLindsay

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.11.2009
Beiträge
1.095
Wie ist denn die Qualität des Films wenn man den mit ProjectX bearbeitet ?
Kann ich Dir nicht sagen, da ich inzwischen DVR-Studio HD verwende und damit auch noch keine Aufnahme genauer angesehen habe. Vielleicht können Dir da diejenigen weiterhelfen, die mit ProjectX arbeiten. Mit der Haenlein Software sieht es zumindest am iMac recht gut aus was die Bildqualität betrifft.
 

BirdOfPrey

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.06.2005
Beiträge
10.520
Wie ist denn die Qualität des Films wenn man den mit ProjectX bearbeitet ?
Genau so, wie sie auch vor der Bearbeitung war. ProjectX kodiert nicht neu, sondern (de)muxt nur (und repariert dabei). An der Qualität ändert sich deswegen überhaupt nichts.
 
Oben