Auflösung beim Mini mit Windows

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Tobse23, 19.08.2006.

  1. Tobse23

    Tobse23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Hallo zusammen,

    da ich auch hin und wieder Programme unter Windows brauchr habe ich mir ne kleine Windows Partition eingerichtet.
    An meinem Mini hängt ein Samsung 21 Zoll Widescreen mit 1680x 1050
    Nun kann ich aber am Mini mit Windows nur 1600x1050 oder 1600x1200 eistellen. An meinem PC hab ich dann die Omega Teiber gezogen, die dann die Einstellungen, die ich brauche erlauben. Die Treiber gibts aber halt nur für Nvidia und ATI Karten.
    Kann mir da jemand weiterhelfen, wie ich da die optimale Auflösung hinbekommen kann?
     
  2. Tobse23

    Tobse23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Ich seh schon......mit Windows haben es dir Leute in diesem Forum nicht so ;-)
     
  3. Woomer

    Woomer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    01.05.2006
    Nun, ich komme aus der Windoswelt und wüsste jetzt ehrlich gesagt auch nicht so recht weiter^^:hum:

    BootCamp befindet sich ja immer noch in der Beta-Phase, wenn es Final ist (mit Leopard wahrscheinlich) dann wird bestimmt auch deine Auflösung unterstützt!
    Es kann sein, das einige Wide-Screens bei Boot Camp noch nicht unterstützt werden.

    Mit deinem Mac Mini kannst du aber die volle Auflösung fahren, oder?



    mfg
    Woomer :Waveyib:
     
  4. Haseo

    Haseo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.08.2006
    Das Probleme, warum du das Bild nicht voller Auflösung genissen kannst ist, das es für Grafikkarte Intel GMA950 keinen Windows XP Treiber gibt. Da musst du dich gedulden, bis eine neue Version von Bootcamp kommt.

    Das einzig was du noch probieren könnst ist, den Treiber für die Grafikkarte zu deinstallieren und zu hoffen das Windows die richtig Auflösung anbietet.
     
  5. Tobse23

    Tobse23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Erst mal danke an alle,

    @Woomer: also mit OSX wird die Auflösung gleich richtig erkannt und automatisch eingestellt.

    Unter Windows hab ich jetzt irgendwie auch hinbekommen, nach etlichen Treiber Neuinstallationen und Neustarts....
     
  6. Haseo

    Haseo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.08.2006
    Windows erkennt keine Auflösung, dass muss man einstellen. Das Eins der unzähligen Probleme die man mit Windows hat. Vielleicht wäre interessant zu verfahren welchen Treiber du installiert hast. Erkennen kannst du es unter Systemsteuerung -> Software.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen