aufgehängt beim Videodownload

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von hoschi1970, 02.02.2007.

  1. hoschi1970

    hoschi1970 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Hallo, mein eMac hat sich beim Download eines Videos unter clipfish.de aufgehängt. Habe unter Safari > Fenster > Aktivität > Doppelklick > Sichern unter > Schreibtisch gemacht. Dabei hat er sich wohl aufgehängt. Nun erscheint unter meinem Benutzer nur noch der "bunte Ball" und die Ordner auf meinem Desktop sind nicht zu sehen. Neustart hilft nicht. Programme aus dem Dock und die anderen Benutzer laufen einwandfrei.
    Hat jemand ne Ahnung?

    Gruß

    hoschi1970
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2007
  2. hoschi1970

    hoschi1970 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Hat keiner eine Idee?
    Es sieht so aus, als ob mein Desktop "kaputt" ist. Hört sich zwar komisch an, aber ich kann auch aus anderen Anwendungen keine Datei hier sichern. Es erscheint dann jedesmal der "bunte Ball" und das Programm hängt sich auf.
    Kann man das irgendwie reparieren? Hat das auch was mit den Rechten zu tun?

    Gruß

    hoschi1970
     
  3. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Im Softwarebereich kann dir evtl. besser geholfen werden

    ->verschoben
     
  4. hoschi1970

    hoschi1970 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Hat immer noch keiner einen Vorschlag? Hat das was mit dem Finder zu tun? Kenne mich echt nicht so in der Struktur aus. Bitte um Hilfe.

    Gruß

    hoschi1970
     
  5. hoschi1970

    hoschi1970 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Mein letzter Versuch! Ich denke mal, dass ich irgendwie den Finder abschießen muss, da dieser wohl nicht irgendwie etwas ausführt. Mit dieser .plist klappt es nicht. Da ich nicht mit diesem Benutzer in mein Terminal komme, frage ich Euch: Kann ich über den Admin und dessen Terminal den Finder irgendwie reparieren oder dessen Arbeit unterbrechen? Wenn ja, wie lautet der Pfad?
    Danke schon einmal.

    Gruß

    hoschi1970
     
  6. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.916
    Zustimmungen:
    1.101
    Mitglied seit:
    23.07.2006
    du kannst doch jederzeit den Finder neustarten unter dem Blauen Apfel/Sofort beenden, bzw ctrl-alt-apfel-esc ...?
     
  7. hoschi1970

    hoschi1970 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Habe ich schon versucht. Auch Neustart. Sobald ich mich wieder unter diesem Benutzer anmelde, kreist nur der "bunte Ball" und ich sehe keine Ordner auf dem Desktop. Nur mein Desktop-Bild. Kann auch jederzeit den Desktop unter den Systemeinstellungen ändern.

    Gruß

    hoschi1970
     
  8. hoschi1970

    hoschi1970 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Habe es jetzt hinbekommen. Habe mir über das Terminal mit ls dem Inhalt des Desktop auflisten lassen. Dort wurde die .flv Datei angegeben die den Prozess wohl noch aufrecht erhalten hat. Diese Datei dann mit rm ...... gelöscht, Finder neugestartet und alles war wieder da.
    Gott sei Dank.

    Gruß

    hoschi1970
     
  9. Cadel

    Cadel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.180
    Zustimmungen:
    438
    Mitglied seit:
    23.10.2006
    es ist apfel + alt + esc (ohne ctrl)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen