auf Panasonic TV streamen, aber wie?

Peter1212

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.01.2019
Beiträge
61
Hallo,
Zur Historie: wenn ich auf meinem Handy IPHONE XR die AMAZON Prime App geöffnet hatte (oder auch youtube usw.) konnte ich den Film auf meinen SONY Fernseher streamen. Unten rechts auf dem Handy war ein entsprechendes Symbol, dass anzeigte, das Handy und TV verbunden waren.
Hintergrund bei AMAZON war einfach, dass ich den Film heruntergeladen habe und quasi offline geschaut habe.

Den Fernseher habe ich jetzt gegen einen Panasonic TX-55GZW954 ausgetauscht. Handy konnte ich in soweit verbinden, dass es als Fernbedienung funktioniert.
Soweit, sogut. Aber das Streamen aus der AMAZON Prime app usw. gibt es nicht. Das gewohnte Symbol unten rechts gibt es nicht.

Der Panasonic ist per LAN Kabel an einer Fritzbox. WLAN ist aktiviert. Beide Geräte im selben 2,4 MHZ Netz.

Wie sieht es ggf. bei euch aus? Habt ihr da irgendwie einen Tipp?
 

Compikub

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
1.316
Da hättest du beim Kauf unbedingt drauf achten sollen. Wird jetzt wohl zu spät sein oder du kaufst zusätzliche Hardware.
 

Elebato

Mitglied
Mitglied seit
03.04.2017
Beiträge
777
Im Test zu diesem Fernseher steht unter anderem folgendes:
Bei der Firefox OS basierten Benutzer-Oberfläche sind die wichtigen Streaming-Apps wie Amazon Prime Video, Netflix und Youtube dabei.
Warum nutzt Du nicht direkt die App auf dem TV-Gerät? Prime merkt sich doch eigentlich, bis wohin man eine Sendung schon geschaut hat.
 

Peter1212

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.01.2019
Beiträge
61
Dann werde ich wohl die Apps auf dem TV nutzen. Ich hatte mich halt an die IOS AMAZON App gewöhnt, vor allen das Suchen und die Watchlist usw. finde ich für mich angenehmer. Nun denn, werde ich mich umgewöhnen.
Vielen Dank für die Info´s.
 

Fl0r!an

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.09.2015
Beiträge
4.361
Ich nutze kein Prime Video, aber bei Youtube kann man auch unabhängig von Airplay o.ä. ein Video auf ein Abspielgerät im selben Netzwerk schicken, das läuft dann eben über die Youtube-Apps für iOS bzw. den Fernseher. Muss ggf. einmalig am Fernseher installiert/aktiviert werden, dann sollte es direkt gehen. Bei Netflix dasselbe. Würde daher eigentlich vermuten, dass Amazon auch so eine Funktion hat.