audiospur in einzelne tracks zerlegen

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von bigbadhelge, 26.11.2006.

  1. bigbadhelge

    bigbadhelge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.01.2006
    ahoi,

    finde leider nix zu meinem problem.
    ich habe eine lange audiospur (livemitschnitt eines konzerts), dass ich gerne in einzeln anwählbare tracks zerlegen möchte. wie/mit welchem programm ist das möglich (ist es möglich)?
    kann das vielleicht sogar iTunes?

    thx 4 ur help!
    h.
     
  2. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.168
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    Garageband, Audacity, MU.de Suche,...
     
  3. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Ausacity ist ein Freewaretool, dass das alles kann. Ich empfinde es als ein gute, leicht zu erlernendes Programm, mit dem man wirklich viele Dinge zuverlässig machen kann, nutze selber dieses Programm.


    Frank T.
     
  4. bigbadhelge

    bigbadhelge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.01.2006
    die MU-suche hat mich leider nicht wirklich weiter gebracht. danke trotzdem!
     
  5. tequilo

    tequilo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    25.09.2004
    hallo, ich bin wahrscheinlich von gestern, aber einen Mixdown in einzelne Audiospuren, also dass Du Bass, Drums usw. einzeln hast, habe ich noch nicht gesehn, abgesehen von Applikationen, wo man die Stimme falls mono+center, unterdruecken kann. falls es ein programm gibt, mit dem man mixdowns in einzelne AudioSpuren zerlegen kann, lassts mich auch wissen. danke
    gruss tequilo
     
  6. Holly73

    Holly73 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    06.04.2006
    Ich glaube, bigbadhelge sucht auch was, mit dem er die einzelnen Songs eines Stereo-Livemitschnitts voneinander trennen kann.

    Das, was Du beschreibst ist ja was komplett anderes. Vielleicht wird es das in Zukunft mal geben, auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, wie das funktionieren soll. Das wäre ja so, wie wenn man aus einem fertigen Kuchen nachträglich wieder die Eier rausnehmen könnte... :cool:
     
  7. tequilo

    tequilo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    25.09.2004
    Holly73, DANKE, ich war wohl auf dem Schlauch gestanden, ein dimensionsproblem meinerseits, sorry
     
  8. rbroy

    rbroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    MacUser seit:
    08.10.2004
    Wenn die Eier alle in Kuchenmitte sitzen, geht es bis zu einem gewissen grad ;) Ist bei Popmusik häufig der Fall, beim Kuchen nie. :cake:

    Gruß
    Roland
     
  9. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    was du suchst, gibt es noch nicht. es gibt zwar möglichkeiten, aus einem stereotrack eine einigermassen brauchbare 5:1-wandlung hinzubekommen, aber aus einem stereofile einen multitrack zu machen ist nicht drin.
     
  10. rbroy

    rbroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    MacUser seit:
    08.10.2004
    Der Themenstarter suchte nur einen einfachen Audio-Editor, um einen langen Livemitschnitt in einzelne Songs zu zerlegen. Von daher also kein Problem. Außer das man sich aus zig Programmen eines aussuchen muß.

    Gruß
    Roland
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen