Audioproblem mit 10.3.6

  1. moritz-t

    moritz-t Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    1
    hallo,
    habe eben das 10.3.6-Update aufgespielt und jetzt klingt der Sound aus meinen Soundsticks II richtig miserabel verzerrt. Kennt jemand das Problem und weiß, wie man das wieder hinbekommt?
    zugriffsrechte habe ich schon repariert.

    Vielen Dank,
    Moritz
     
  2. moritz-t

    moritz-t Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    1
    habe gerade aml folgendes gemacht:
    (Lautstärke ist bei mir immer voll auf, da ich ja auch am Speaker einstellen kann)
    1. PowerMac ausgeschaltet
    2. Lautsprecher abgezogen
    3. neugestartet
    4. klang aus internem Lautsprecher ganz normal (auch bei voller Lautstärke)
    5. PowerMac ausgeschaltet
    5. Lautsprecher wieder rangesteckt
    6. neugestartet

    das Seltsame ist nun, dass die Lautstärke ist nur noch halb aufgedreht ist und es sich nicht mehr verzerrt anhört. Wenn ich wieder ganz aufdrehe ist es verzerrt.
    Man kann damit leben nur halbe Ausgabelautstärke zu haben und die Lautsprecher dann entsprechend lauter zu drehen, aber ist das wirklich eine Lösung :(

    Moritz
     
  3. moritz-t

    moritz-t Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    1
    jetzt hab ich ihn gerade aus dem Ruhezustand aufgeweckt und jetzt ist wieder alles normal! HÄ?!?!?!?!? :confused: kopfkratz kopfkratz
    Ich glaube mein Mac verar***t mich! :D
    Na, ja hauptsache es funtioniert wieder alles! ;)

    Gruß,
    Moritz
     
  4. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hi moritz-t,

    vielleicht hat sich durch das Update einfach die Lautstärke im Audio-Midi-Dienstprogramm verstellt und damit zu den Verzerrungen geführt?!
    Grüsse, p-cord
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Audioproblem
  1. fearomoon
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    442
  2. BingoBongo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    511