Audio-MIDI-Setup:Keine Geräte im Hauptgerät + Bildstörungen

Diskutiere das Thema Audio-MIDI-Setup:Keine Geräte im Hauptgerät + Bildstörungen im Forum iMac, Mac Mini.

  1. Easi

    Easi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.11.2017
    Halloo Macuser!
    Großes Problem: Kein Audiogerät mehr da. War auch vorher unter Mavericks weg und ein Upgrade auf High Sierra änderte nix.

    Es gibt auch ein Problem mit dem Bildschirm, das zeitgleich auftauchte: Der Mac startet und läuft nur noch im sicheren Modus und während des Bootens erscheinen fünf senkrechte, transparent hellblaue, ca. 1,5 cm breite Balken über den ganzen, weißen Bildschirm, wie ein Fenstergitter. Aber der Anmeldebildschirm mit den Benutzeraccounts baut sich dann trotzdem auf und der sichere Modus scheint normal zu funktionieren (auch im Browser, nur mit viel Geflackere beim Seitenaufbau, das ist wohl im sicheren Modus normal). Die Grafikkarte funktioniert also im sicheren Modus.

    Beim normalen Start erscheinen auch erst die fünf senkrechten Balken auf weißem Monitor, aber dann springt der Apfel 5 cm nach links (manchmal auch andere Bildstörungen, z.B. ein halber Apfel neben dem in der Mitte, oder ganz viele, ca. 4mm große, blaßhellblaue Punkte ohne Apfel) und nix geht mehr, nur noch Notaus über den Einschaltknopf.

    Und noch was seltsames, aber erst seit High Sierra: Beim runterfahren (ausschalten über das Apfelmenü) bleibt der Mac mit schwarzem Bildschirm an, warten nützt nix, er geht nur mit Notaus über den Einschaltknopf aus.

    Seltsamerweise ergab eine Hardwareüberprüfung keine Fehler (unter einem älteren OS, das ich testweise installierte, ich glaube, Mavericks oder davor. High Sierra hat in den Dienstprogrammen offensichtlich keine Hardwareüberprüfung mehr).

    Was ist das bloß? Kann mir jemand helfen oder Anleitung zur Selbsthilfe geben? Ich bin allerdings nur Anwender, also technisch auf Anfängerniveau, aber ich würde mich trauen, den Mac zu öffnen, um etwas auszuwechseln oder so.

    Der Mac ist ein iMac 27 Zoll, Ende 2009, 2,66 GHz Intel Core i5, 16 GB 1067 MHz DDR 3, ATI Radeon HD 4850 512 MB, 1TB HD
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    24.386
    Zustimmungen:
    6.859
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Klingt schwer nach einem Hardwareproblem. Dass der Hardwaretest nichts findet ist dabei nicht verwunderlich.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...