1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ATI Radeon Treiber - ein paar Fragen

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von Thorne^, 30.03.2005.

  1. Thorne^

    Thorne^ Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Hallo

    Welche Treiber sind effektiver, die Version, die mit Mac OS X und über Apple Update kommt, oder die Versionen direkt von ATI ?

    Oder sollte man nur die Treiber nehmen die man von Apple bekommt, weil diese besser abgestimmt oder stabiler sind ?

    Gibt es überhaupt Unterschiede zwischen den Treibern bei ATI und den Radeon Teibern die Apple hat?

    Wie kann man feststellen welche Treiber Version installiert ist?
     
  2. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    3.144
    Zustimmungen:
    150
    Moin moin,
    >Welche Treiber sind effektiver, die Version, die mit Mac OS X und über Apple Update kommt, oder die Versionen direkt von ATI ?

    Das kommt darauf an was Du mit den Karten machen möchtest, Dual oder
    "nur" spielen oder welche Karte Du eingebaut hast.

    >Oder sollte man nur die Treiber nehmen die man von Apple bekommt, weil diese besser abgestimmt oder stabiler sind ?
    Und das zu erklären müsste ich weit ausholen. Apple " macht " die Treiber für die Radeon selber, stabil sind "fast" alle, kommt auf den Computer Typ an.

    >Gibt es überhaupt Unterschiede zwischen den Treibern bei ATI und den Radeon Teibern die Apple hat?
    Ja gibt es, es würde hier Seiten füllen, den Zusammenhang zu erklären.
    OS X bringt von Haus aus viele Treiber für die GRAKA mit, das hat den Vorteil das Du "fast" jede Karte die Macwillig ist, benutzen kannst ohne einen speziellen Treiber.

    >Wie kann man feststellen welche Treiber Version installiert ist?

    Na ? noch nie mit OS X beschäftigt ?

    1.) Über diesen Mac im Finder.
    2.) Systemnprofil > Erweiterungen > bei ATIRadeon sollte stehen
    Version: 1.3.42
    Zuletzt geändert: 27.01.xxxxxxxxxx
    Information: ATIRadeon9800 1.3.42.7 (2713)
    Ort: /System/Library/Extensions/ATIRadeon9800.kext
    kext-Version: 3.4.2

    MfG Otiss
     
  3. Thorne^

    Thorne^ Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Spielen nur sehr selten, aber es kann ja nicht schaden wenn man durch einen anderen Treiber etwas mehr Leistung herausholen könnte.
    Die Karte ist eine ATI 9600XT, so wie es in der Signatur steht ;)


    >Oder sollte man nur die Treiber nehmen die man von Apple bekommt, weil diese besser abgestimmt oder stabiler sind ?
    Hmmm es ist ein Power Mac G5 1.8GHz SP mit 1GB Ram, wie in der Signatur beschrieben ;)

    >Gibt es überhaupt Unterschiede zwischen den Treibern bei ATI und den Radeon Teibern die Apple hat?
    Das ist auch gut so, allerdings sind solche Universal Treiber meist weniger auf Leistung und mehr auf Stabilität ausgelegt.

    >Wie kann man feststellen welche Treiber Version installiert ist?

    Aber ja, ich nutze jede freie Minute seit ich meinen Mac vor 2 Wochen bekommen habe.
    Meine Radeon 9600XT taucht da nicht auf, wird jedoch offensichtlich vom Treiber mit unterstützt. Die Versions Nr 1.3.42.7 (2713) steht bei mir auch.

    Ich möchte natürlich keine Leistungssteigerung zu Lasten der Stabilität.
    Aber wenn ich demnächst Geld in eine 9800 oder X800 Karte investiere, wäre es schon schön zu wissen was ich für einen Treiber nehmen kann, damit es keine unerwarteten Schwierigkeiten gibt.

    Die ATI Treiber von www.ati.com, brachten mir am PC mit Windows XP erheblich mehr Leistung als der ATI OEM Treiber, den DELL auf CD hatte.
    Das muss aber nicht zwangsläufig unter Mac OS X auch so sein, deshalb frage ich ;)

    Ich gehöre nicht zu den Overclocker Usern, aber wenn mehr Leistung durch einen anderen Treiber möglich wäre, würde ich diese Möglichkeit gern nutzen.