ATI Radeon 9800 für Mac „umbauen“?

  1. OliverK

    OliverK Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    ATI Radeon (win) -> mac

    Hi,

    ich meine mal gelesen zu haben, dass mein eine ATI Radeon 9800, die eigentlich für den Windows Rechner ist irgendwie "umtunen" kann, sodass sie in einen mac passt und dort funzt.

    http://www.cyberport.de/item/2/1/0/61957/aktion-ati-radeon-9800-pro-256mb-agp-dvivgatv--oem--retail.html

    geht das mit diesem Modell? Und vorallem wie?

    gruß
     
    OliverK, 30.12.2005
  2. Relampago

    RelampagoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Relampago, 30.12.2005
  3. leptoptilus

    leptoptilusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    Hi habe ich schon mehrfach gemacht!
    geht am besten mit der von Sapphire allerdings nur 128 MB!
    gruss
    L
     
    leptoptilus, 30.12.2005
  4. sikomat

    sikomatMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    0
    Mach das nicht. Kann gutgehen, kann aber auch schief gehen. Letzteres äussert sich
    durch Artefakte in Quicktime-Videos, schwarzer Screen nach Aufwecken aus dem
    Ruhezustand und zerschossene Grafiken in Open GL Anwendungen.
     
    sikomat, 30.12.2005
  5. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    die karte hat nur ein 128bit ram, damit soll es probleme geben...
    du solltest eine karte mit 256bit ram nehmen, wie die schon erwähnte sapphire oder eine powercolor....
     
    oneOeight, 30.12.2005
  6. Relampago

    RelampagoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    jepp nur 256bit angebundener Speicher..

    Wenn du Glück hast holst du dir ne 9700 non Pro 128 MB(128bit) so wie ich eine hab. die hab ich mit 9700 bios geflasht und tata--> 9700 pro (256bit). Ist aber aufwand, also lieber bei Ebay eine geflshte Win als Mac kaufen oder in oben genannten Foren
     
    Relampago, 30.12.2005
  7. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    das wie ist bei deinem G5 ganz einfach, einfach 64k mac rom reinflashen und fertig...
    (ok, natürlich wäre um nicht blind zu flashen eine 2. grafik-karte angebracht oder fernsteuerung über VNC oder so...)
     
    oneOeight, 30.12.2005
  8. Sisko

    SiskoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Information direkt von Ati gibt es hier und das Bios hier! ;)



    Der Sisko
     
    Sisko, 30.12.2005
  9. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    das geht bloss nicht bei einer pc karte, die haben in der regel keinen passenden rom-chip....
     
    oneOeight, 30.12.2005
  10. Sisko

    SiskoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Die Physischen Eigenschaften der Karten sind identisch, halt nur die Firmware/Bios nicht, also sollte das zu 100% mit all den aufgeführten Karten gehen!

    Einige haben schon erfolgreich ihre Ati 7000-9000-9200-9800er Karten umgeflasht, warum auch nicht!

    Ich werde es demnächst mit einer 7000er 64MB PCI versuchen!



    Der Sisko
     
    Sisko, 30.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ATI Radeon Mac
  1. dinolatino
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    326
    dinolatino
    18.06.2013
  2. [jive]
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    592
  3. Psycho-Dad
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    561
    Psycho-Dad
    05.06.2007
  4. Promillimon
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    397
    milimedia
    01.06.2007
  5. paxson
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    750