ATI Radeon 8500 Problem – aus 64 werden 32 MB

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von nikamrhein, 14.05.2004.

  1. nikamrhein

    nikamrhein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Hallo Leute!

    Ich brauche dringend Eure Hilfe! Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich! Also ich habe da eine Radeon 8500 mit 64 MB. War in Vergessenheit gegangen, wurde aber jetzt wieder aktiviert. Eingebaut in G4/350/AGP und läuft – bis auf einmal meine Maus weg war. Da ist die Krate doch in den Dualmonitormodus gegangen, haeb aber nur einen am Laufen. Wie bekomme ich die wieder zurückgesetzt??? PRAM-Zappen hat auch nicht geholfen. Und es ist in OS und OS 9 – Kontrollfels Monitor zeigt 2 Display bee der Anordnenoption an. Mist, da wollte ich eigentlich mal was spielen und jetzt habe ich nur 32 MB VRAM zur Verfügung, da die Karten den RAM splittet, da sie ja denkt es wären 2 Monitore angeschlossen ...

    Meine Frage: Kann man die Karte "resetten"??? Danke im Vorraus!
     
  2. nikamrhein

    nikamrhein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Schade, hat denn keiner eine Idee???
     
  3. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    31.08.2002
    Lösch den Parameter RAM mit den Tasten Neustart> "Apfel+alt+p+r bis Du den Starton 3 mal hörst. Hilft das nicht starte den Rechner mal mit der shift Taste.
    Probier mal den Treiber für die Karte zu deinstallieren und nochmals zu installieren.
    Vieleicht hilft das hier:
    http://download.ati.com/drivers/os9-radeon8500-100.html
     
  4. bmonno

    bmonno MacUser Mitglied

    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    27.12.2002
    Früher (so unter 8.6 o.ä., 2 GraKas) konnte man im Kontrollfeld den 2 Monitor auf den ersten ziehen, und beide zeigten das gleiche Bild. Vielleicht geht sowas ja noch?

    PRAM alleine löschen wird wohl nichts nützen, da die Monitor-Aufteilung sicherlich in irgendeinem Preferences-File abgelegt ist und somit wieder aktiviert wird.

    Gruss

    Bernd
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen