ATI 9000 Pro und PM G4 AGP

Diskutiere das Thema ATI 9000 Pro und PM G4 AGP im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube

  1. petbe

    petbe Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.09.2005
    HTML:
    Hallo,
    
    die 900Pro wollte ich in den Rechner einbauen. Dabei bin ich mit der Karte an den Kühler vom Prozessor gekommen, es hat gefunkt und der Rechner hat versucht zu starten. (Peinlich, Stecker vorher nicht gezogen und mich vorher nicht geerdet)
    
    Neuer Versuch, aber auch nach dem Drücken des Resetknopfes bleibt der Bildschirm schwarz, der Rechner aber startet durch.
    
    Es würde mir einleuchten, wenn  ich mir durch diese Aktion die Karte gehimmelt hätte. Der Rechner läuft gottseidank mit der alten PCI-Karte anstandslos weiter. 
    
    Oder müssen bei der doch zwei Kontakte abgeklebt werden. Wenn ja (der Verkäufer meinte, wär nicht nötig), die 3 und die 11, wie schon öfters gelesen, oder gibt es da noch andere Varianten.
    
    Meine Karte hat diesen Zusatzkontakt, der wohl für die Stromversorgung für des 
    Apple-Bildschirms zuständig ist und bei mir in der Luft hängt. Reicht es, wenn der sicherheitshalber nur isoliert wird, oder muss der entfernt werden wie hier zu sehen.
    
    http://i227.photobucket.com/albums/dd86/GrySql/c17222d0.jpg
    
    Grüße
    Peter
    
    
    
    
    
    
    
    
     
  2. Tzunami

    Tzunami Mitglied

    Beiträge:
    5.624
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    724
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    nimm mal bitte den Text aus dem HTML tag raus, so kann das ja keiner vernünftig lesen
     
  3. petbe

    petbe Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.09.2005
    Sorry, keine Ahnung, wie das passiert ist.

    Hier nochmal, ich hoffe, jetzt richtig.

    Hallo,

    die 900Pro wollte ich in den Rechner einbauen. Dabei bin ich mit der Karte an den Kühler vom Prozessor gekommen, es hat gefunkt und der Rechner hat versucht zu starten. (Peinlich, Stecker vorher nicht gezogen und mich vorher nicht geerdet)

    Neuer Versuch, aber auch nach dem Drücken des Resetknopfes bleibt der Bildschirm schwarz, der Rechner aber startet durch.

    Es würde mir einleuchten, wenn ich mir durch diese Aktion die Karte gehimmelt hätte. Der Rechner läuft gottseidank mit der alten PCI-Karte anstandslos weiter.

    Oder müssen bei der doch zwei Kontakte abgeklebt werden. Wenn ja (der Verkäufer meinte, wär nicht nötig), die 3 und die 11, wie schon öfters gelesen, oder gibt es da noch andere Varianten.

    Meine Karte hat diesen Zusatzkontakt, der wohl für die Stromversorgung für des
    Apple-Bildschirms zuständig ist und bei mir in der Luft hängt. Reicht es, wenn der sicherheitshalber nur isoliert wird, oder muss der entfernt werden wie hier zu sehen.

    http://i227.photobucket.com/albums/dd86/GrySql/c17222d0.jpg

    Grüße
    Peter
     
  4. Tzunami

    Tzunami Mitglied

    Beiträge:
    5.624
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    724
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Ähm, die Karte wirst du möglicherweise nicht zum laufen bekommen da die 24 V fehlen (Zusatzkontakt)

    Denn dieser ersetzt auch den zusätzlichen Stromanschluss einiger GFX-Karten

    Hier hatte einmal einer So eine karte extra umgefrickelt.
    http://www.pistolerapost2.com/viewing/pc_9800_conversion_data/Img_4276.jpg

    Vielleicht auch nur abkleben, das erfährst du nur übers testen.
     
  5. Tzunami

    Tzunami Mitglied

    Beiträge:
    5.624
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    724
    Mitglied seit:
    18.10.2003
  6. Bolle

    Bolle Mitglied

    Beiträge:
    2.968
    Zustimmungen:
    287
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    die extra stromversorgung braucht man bei der 9000pro eigentlich nur wenn man apple displays verwendet die über den ADC port strom kriegen. hat deine karte denn überhaupt nen ADC port?
    wenn sie einen hat ist es ne apple karte und du brauchst nix abkleben.
     
  7. petbe

    petbe Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.09.2005
    Sie hat einen ADC-port. (siehe Anhang). Ich hab jetzt trotzdem die Leiterbahnen in 3 und 11 getrennt und ES FUNKTIONIERT.

    Danke an alle.
    Gruß
    pebe
     

    Anhänge:

  8. trixi1979

    trixi1979 Mitglied

    Beiträge:
    10.158
    Zustimmungen:
    853
    Mitglied seit:
    22.05.2005
    GW! auch allein geschafft... die extra "nase" braucht man nicht, es reicht pins 3+11 ab zu kleben :D
     
  9. petbe

    petbe Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.09.2005
    bitte, was heisst jetzt GW?
     
  10. Tzunami

    Tzunami Mitglied

    Beiträge:
    5.624
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    724
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Möglicherweise Glückwunsch, aber das ist wohl eher Bayrisch-Internet-Slang (versteht keiner) :D
    Hier im norddeutschen Internet sagen wir GZ und dazu gibt es sogar einen Kuchen :cake:
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...