AT: MWSt für therapeutische Hilfe

  1. msg

    msg Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    18
    AT: MWSt für bestimmte Dienstleistungen

    Hallo KollegInnen,

    ich bin gerade dabei, mir einen Einnahmen-Ausgaven-Datenbank zu erstellen und stehe leider beim finanztechnischen Kram (und beim Programmieren auch) an.
    Meine Angebote sind Psychotherapie, die in AT MWSt-befreit ist, aber auch andere Dienstleistungen wie Beratung und Supervision, die mit 20% MWSt bedacht sind. Da ich auch im Arbeitsbereich relativ neu bin, d.h. bisher nur Therapien gemacht habe und noch keine MWST-belegten DL, habe ich keine Erfahrung, wie man bei seinen Einnahmen MWSt-lose und 20%-MWSt-belegte Posten anführt.
    Also, wenn das Honorar 60€ beträgt und der MWSt-Satz 20%, so nehme ich an, muss ich angeben: Brutto 60€, MWSt. 20%, Netto 45€. Oder?

    msg
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    Nö. Wie kommst Du auf die 45?????

    Die 60 EUR sind die 120%, nicht die 100%!
    Also sind es ohne Steuer, netto genannt, 50 EUR.
    50 + 20% = 60.
     
    falkgottschalk, 02.02.2007
  3. msg

    msg Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    18
    @falkgottschalk, ich habs jetzt verstanden, danke!

    Mich würde interessieren, wie ihr Freelancer bei eurer Einnahmen-Ausgaben-Gegenüberstellung (E/A-GÜ) vorgeht:

    Dadurch, dass ich heuer erstmals MWSt-pflichtige Dienstleistungen anbiete (Workshops, Beratungen, Coaching usw.) muss ich meine E/A-GÜ darauf einstellen (Psychotherapie ist in AT steuerbefreit).
    Also, wenn ihr eine E verbucht, wo die Dienstleistung 20% MWSt hat, rechnet ihr mit dem Netto oder Brutto-Wert? Oder mit beiden? Sollte man die MWSt-Beträge extra ausweisen auf einer Liste?

    Bitte um Feedback!
    Danke,
    msg
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MWSt therapeutische Hilfe
  1. dermaier
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.083
    Spectrechen
    04.01.2013
  2. lasso
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    3.028
    bumbklaatt
    10.04.2012
  3. toxicbuddha
    Antworten:
    114
    Aufrufe:
    8.354
    Filou2709
    14.07.2011
  4. Marie Huana
    Antworten:
    98
    Aufrufe:
    6.853
    Marie Huana
    01.11.2009
  5. Pletko
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.474
    Franken
    19.08.2009