ARGH! Mac startet nicht mehr nach Bootcamp Installation

Diskutiere das Thema ARGH! Mac startet nicht mehr nach Bootcamp Installation im Forum Windows auf dem Mac

  1. DaNilz'

    DaNilz' Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    19.12.2007
    Habe gerde Bootcamp installiert, Windows XP (natürlich mit SP2 auch) und wollte nun neu starten, geht aber nicht.

    Es kommt immer "Medienfehler - Neustart Taste drücken"


    Eigentlich kein Problem, Time Machine steht bereit, aber leider kann ich nicht von der Mac-CD starten...

    Habe eine Bt- Tastatur. Kann es sein, dass die nicht erkannt wird?

    Was muss ich drücken, um von CD zu booten? Apfel+D, oder?


    HILFE! :)
     
  2. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.181
    Zustimmungen:
    2.396
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    nur C oder für die Auswahl an Startvolumen Alt
     
  3. Byxe

    Byxe Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    10.10.2007
    Ähnliches Problem habe ich auch. Dank Bernies tip kanni ch nun zwar wieder in das Mac OS, aber was mache ich mit Windows? Neu installieren und hoffen, dass es dann klappt? Wo liegt bei diesem Medienfehler das Problem?
     
  4. Icetheman

    Icetheman Mitglied

    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    31.08.2002
    Das ist mir auch schon öfter passiert.
    Am besten die Partition mit Bootcamp rückgängig machen.
    Ich musste mit der Xp CD die Win Partition nochmal Fat formatieren dann hat es geklappt bei mir.
     
  5. em-si

    em-si Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    111
    Mitglied seit:
    18.07.2007
    Das Medienfehler-Problem ist deshalb da, weil du die Windows-Partition nicht mit Fat32 sondern mit NTFS formatieren musst, dann gehts!
     
  6. flexx

    flexx Mitglied

    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    06.02.2006
    Hallo Leute mein Vater wollte auf seinem iMac, den ich ihm gegeben habe (20 Zoll Dual Core), Win installieren. Hat dann aber irgendwie abgebrochen und nun kommt die Meldung wie oben beschrieben.

    Das grösste Problem aber: Der mac reagiert überhaupt nicht mehr auf irgendeine Taste. Weder alt drücken noch Mac CD rein und C drücken usw. alles geht nicht mehr! Der kommt immer auf die Win Partition und Mac OS lässt sich nicht mehr laden... Ich bin auch gerade etwas ratlos, keine Ahnung was da lost ist!

    Es ist übrigens eine normale USB-Tastatur von Apple und die geht auch noch an einem anderen Mac. An der kann es also nicht liegen.
     
  7. KaiAmMac

    KaiAmMac Mitglied

    Beiträge:
    6.983
    Zustimmungen:
    637
    Mitglied seit:
    04.06.2008
    Ist die Tastatur direkt am Mac angeschlossen? Hubs werden in dieser frühen Startphase noch nicht initialisiert.

    Kann er von der Win CD starten um die Installation, mit formatieren, erneut zu starten?


    KaiAmMac
     
  8. flexx

    flexx Mitglied

    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    06.02.2006
    Die Tastatur ist direkt an den Mac angeschlossen. Er könnte von der Windows CD starten, wenn die Tastatur denn gehen würde, aber man kann nichts damit machen! Weder wenn die Meldung bei Windows kommt "beliebige Taste drücken um von der CD zu starten" noch beim Hochfahren das Startvolumen wählen per "Alt" Taste.

    Die Tastatur geht aber, ich habe sie vorher an mein MacBook angeschlossen und sie geht wunderbar, an der kann es also nicht liegen!

    Dumme Situation, der iMac ist im Moment nicht mehr zu gebrauchen!
     
  9. KaiAmMac

    KaiAmMac Mitglied

    Beiträge:
    6.983
    Zustimmungen:
    637
    Mitglied seit:
    04.06.2008
    Hast Du eine Apple Fernbedienung?

    Mac einschalten und mit gedrückter Menütaste auf den Mac richten.

    Damit kannst den Bootmanager auch aufrufen.


    KaiAmMac
     
  10. flexx

    flexx Mitglied

    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    06.02.2006
    Genial, der Trick hat geklappt! Wir sind wieder im Mac OS und ich hab ihm Win nun korrekt installiert.

    Vielen Dank! :cake:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...