Arcor Mailadresse & Mail

  1. scuba

    scuba Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    6
    Hi,

    hab bei meinem Chef am iMac mehrere Arcor Mailadressen eingerichtet.
    Hat auch alles wunderbar funktioniert.
    Jetzt hat er das Problem daß er zu Hause per W-Lan keine Mails mehr senden kann - nur noch empfangen.

    Es ist alles richtig konfiguriert und funktioniert im Geschäft mit nem Netzwerkkabel einwandfrei. Nur daheim mit Airport geht es nicht. Woran liegt das? Hat jemand ein ähnliches Problem? Kann es am Router (son Telekom Teil) liegen?

    Bin sehr dankbar um jeden Tipp!
     
    scuba, 18.09.2006
  2. eintausendstel

    eintausendstelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    das kann eigentlich nur was mit den einstellungen zu tun haben ...
    hat er mal probiert den iMac @ home via ethernet an den router zu hängen? ...gehts denn dann ?
    aber wie gesagt, was sollte es ARCOR kümmern ob du zu hause ein WLAN hast oder nicht :(
     
    eintausendstel, 19.09.2006
  3. kingfisher81

    kingfisher81MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Habe in der Uni am Labor WLAN das selbe Problem. Empfangen kein Problem, Senden nicht möglich. Da ich weiß, dass in der Uni einige Ports gesperrt sind, habe ich es darauf geschoben. Auch das ändern in den Einstellungen bei Entourage war erfolglos.

    Wenn also jemand Ideen hat, würde mich auch interessieren
     
    kingfisher81, 19.09.2006
  4. scuba

    scuba Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    6
    echt komisch das ganze. Hab immer noch keine Lösung.
    Habe jetzt mal einen Netgear Router bestellt. Ich denke (hoffe) daran liegts...
     
    scuba, 22.09.2006
  5. iDrops

    iDropsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    45
    Das könnte möglicherweise eine Einschränkung von Arcor sein die verhindern soll, daß Arcor Mail-Accounts von Spammern gekapert werden. Bei T-Online gibt es meines Wissens ähnliche Einschränkungen. Der SMTP-Server prüft ob die IP-Adresse des Senders im Arcor-Netz ist.
     
    iDrops, 22.09.2006
  6. TroyMcLure

    TroyMcLureMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Am besten erstmal einen anderen Port für SMTP verwenden.
    Ist Port 5xx, müsste jetzt nachsehen.
    Sollte das nicht funktionieren den SMTP des jeweiligen Netzes verwenden, gerade in Uni Netzen üblich.
     
    TroyMcLure, 22.09.2006
  7. TroyMcLure

    TroyMcLureMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du empfangen aber nicht versenden kannst liegt es mit Sicherheit am eingetragenen SMTP, bzw. dessen Einstellungen.
    Du kannst ja in Mail mehrere SMTP Server eintragen.
     
    TroyMcLure, 22.09.2006
  8. TroyMcLure

    TroyMcLureMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Schau mal auf der Seite des Rechenzentrum deiner Universität nach, da sollten Infos zu einem SMTP Server stehen. Mit dem müsste es funktionieren.
     
    TroyMcLure, 22.09.2006
  9. TroyMcLure

    TroyMcLureMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Hab mal nachgesehen, alternativer Port ist 587
     
    TroyMcLure, 22.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Arcor Mailadresse Mail
  1. nesnaika
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    3.435
    nesnaika
    17.06.2013
  2. Steppenwolf
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    423
    Olivetti
    15.06.2013
  3. rechnerteam
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.390
    rechnerteam
    13.08.2012
  4. Johnny Mac
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    9.727
  5. rakim77
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.708
    rakim77
    22.11.2011