arcor dsl300 hakt & ist lahm,.. normal?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von [jive], 12.07.2005.

  1. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    31.03.2004
    hallo!

    ich habe eine dsl-leitung von arcor,.. 3 mbit - passend dazu auch den arcor isdn-anschluss. ich hatte in den letzten 2 wochen auch das gefühl, die leitung wäre merklich schneller (seitenaufbau, reaktionszeit, ping bei spielen,..).

    doch seit gestern hakt es irgendwie. ich gebe "google" ein und er beginnt erst nach 1-2 sekunden mit dem laden der seite. wobei google eine schnelle seite ist. ich gebe andere, normalerweise schnelle, webseiten ein,.. und als würde er sich kurz überlegen, ob er darauf lust,.. startet er dann irgendwann.

    liegt das am rechner? kann sowas am anschluss liegen? ist das gar kein problem?

    klärt mich auf!

    chris
     
  2. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.298
    Zustimmungen:
    1.403
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Also normal ist es nicht. Google sollte sofort "Gewehr bei Fuss" stehen.
    Ich würde am ehesten auf ein Browser-Problem tippen. Vielleicht hakts da
    irgendwo... Welcher Browser?
     
  3. WC Ente

    WC Ente MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.01.2005
    hmm das habe ich auch gehabt
    Habe dann einen Proxy, DNS, usw.. in den Netzwerk Einstellungen und
    im benutzen Browser konfiguriert.
    Danach hat es wieder geflutscht

    Bin auch bei Arcor

    gruß
    Ente
     
  4. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    31.03.2004
    firefox!
     
  5. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    22.11.2001
    das was du beschreibst ist aber eher so'ne Tigergeschichte - gibt schon endlose threads zu dem thema - eintragen der DNS soll funktionieren.

    ansonsten hast du doch den ARCOR speedcheck unter http://www.speedcheck.arcor.de/index2.html

    den brauchst du auch um bei ARCOR eventuell einen fehler anzuzeigen.

    meine 3000 ARCOR DSL liegt meist so bei 315 kByte/s
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  6. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    das war auch schon ne panther-geschichte ...
     
  7. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    22.11.2001
    ernsthaft?

    ich hatte das bisher nur unter Tiger - verzögerungen von mehreren sekunden und manche seiten waren schlimmer als andere.

    ich hatte auch bislang nur bei Tiger über das problem gehört, aber wenns bei Panther auch schon war ....
    hilft denn bei 10.3 auch die DNS einzutragen ?
     
  8. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    31.03.2004
    Geschwindigkeit

    Test-Nr. D94E4A am 12.07.2005 um 10:07

    Downstream:
    319.12 kByte/s
    2552.96 kbit/s


    Was bedeutet das?
    Der Download einer Datei von 5 MB Größe würde ca. 16 Sekunden dauern.


    Upstream:
    46.02 kByte/s
    368.16 kbit/s


    Was bedeutet das?
    Das Versenden einer E-Mail mit einem Anhang von 3 MB Größe würde ca. 1 Minute 50 Sekunden dauern.




    was sagt ihr?
     
  9. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    31.03.2004
    dns ist doch der name server, richtig? woher bekomm ich den? hat arcor einen eigenen? oder gibt es die irgendwo anders ? sorry, dass ich so doof frage,..
     
  10. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    22.11.2001
    für mich sieht das recht normal aus ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen