arcor-DSL, WLAN-Router und MAC OS X

macrexx

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
16.10.2005
Beiträge
2
Guten Abend, alle zusammen!

Ich bin Arcor-Kunde und auf DSL umgestiegen. Meine Lebensgefährtin hat einen PC mit WinXP, ich ein iBook mit MAC OS X. Nachdem ich erfolgreich den von Arcor gelieferten WLAN-Router sowie den PC meiner Liebsten konfiguriert habe, wollte ich natürlich auch mein iBook wieder ans Netz bringen. Also hab ich die folgenden Anweisungen von Arcor befolgt:

"Wählen Sie Ethernet (integriert) aus und klicken Sie auf "PPPoE."
"Wählen Sie die Option "PPoE verwenden: ja."
"Geben Sie Benutzernamen und Kennwort ein."
"Klicken Sie anschl. auf TCP/IP und wählen die Konfiguration PPP aus."
"Tragen Sie die Nameserver-Adressen 145.253.2.11 und 145.253.2.75 sowie den Domainnamen "arcor.de" ein."
"Zur Einwahl öffnen Sie "Internet Connect" und klicken auf Verbinden."

Jedoch kommt keine Verbindung zu Stande, obwohl beim Router das entspr. Lämpchen flackert. Im Log erscheint folgende Meldung:
"PPPoE connecting to service " [access concentrator"]..."
"PPPoE connection failed, No route to host."

Wer kann mir weiterhelfen? Ich bin mit Netzwerkfragen nicht sehr vertraut und würde mich über jeden Tipp sehr freuen. Vielen Dank vorab!
 

blue-skies

Mitglied
Mitglied seit
12.06.2003
Beiträge
682
Normalerweise werden solche Angaben wie PPOE und DNS in den Router eingetragen. Wenn du dann via Router über WLAN oder Ethernet ins Netz gehst, brauchst du nur noch eine interne, idR ebenfalls vom Router vergebene IP-Adresse. Nur wenn du mit deinem iBook direkt an das DSL-Modem angedockt bist, musst du deine Systemeinstellungen so konfigurieren.

Bye
blue-skies
 

mrelan

Mitglied
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
689
So ist es. Stell einfach Umgebung: Automatisch ein und es sollte funktionieren. Ggf noch beim Router automatisches dhcp aktivieren, aber das müsste schon aktiviert sein, wenns auf dem PC geht.
 

Pepe-VR6

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.02.2005
Beiträge
2.483
Bin auch mit Arcor im DSL Netzwerk unterwegs. Die Einstellungen habe ich auch gemacht, allerdings habe ich PPoE nicht aktiviert und es funktioniert 100&ig
 

macrexx

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
16.10.2005
Beiträge
2
Vielen, vielen Dank; es hat geklappt!

Es ist tatsächlich so, dass gar nichts konfiguriert bzw. eingetragen werden muss. Funktionieren tut es allerdings nur, wenn "PPPoE verwenden" ausgeschaltet ist.

Es war das erste Mal, dass ich um Rat gefragt habe. Ich danke Euch nochmals ganz herzlich und hoffe, dass ich irgendwann auch einmal helfen kann.

Viele Grüße von Macrexx
 
Oben