Archivieren und installieren: Photoshop Lizenz?!

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von speedy73, 23.05.2006.

  1. speedy73

    speedy73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.11.2004
    Hallo Gemeinde
    Nachdem ich von 10.4.6 ein "Archivieren und installieren" vorgenommen habe, anschliessend alle SW-Updates aufgespielt. Und nun will der Photoshop CS2 nicht mehr, meldet ich soll die Lizenznummer neu eingeben, ansonsten ist nach 30 Tagen Schluss. Naja, ist ja nicht weiter schlimm, die Lizenznummer hab ich ja, da CS2 ganz brav gekauft.
    Aber: Ist das normal? Sollte doch nicht so sein? Hat es evtl. noch mehr zerschossen?

    Am liebsten würde ich einfach mein altes System wieder haben... Wie krieg ich denn das hin, dass das archivierte System wieder das "laufende" System wird?

    Dank und Gruss
    Speedy
     
  2. giffut

    giffut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    22.02.2006
    Adobe ist ziemlich empfindlich, was die Installation ihrer Programme angelangt. Deren Programme hinterlegen einige offensichtliche und einige versteckte Dateien, die die Registrierung und die Lizenzschlüssel speichern. Diese werden von "Archivieren & Installieren" nicht mit kopiert, da sie nicht in den entsprechenden Verzeichnissen liegen. Dagegen ist nicht viel zu machen.

    Einige Programme legen Dateien im <Name Deiner HD>/Library/ Ordner ab, in dortigen Verzeichnisse, die nicht einem Nutzer zugeordnet werden. Du kannst sie manuel zurückkopieren, denn Dein alter Systemordner ist ja noch vorhanden, inklusive aller Dateien.

    Ansonsten muss neu installiert weerden. Das ist aber die Sache der entsprechenden Dritthersteller, wie Programme installiert werden. Manche streuen ihre Dateien wild auf der Platte, vor allem dort, wo sie eigentlich nicht hingehören. Du musst also die Hersteller dieser Software schimpfen, nicht OSX.
     
  3. speedy73

    speedy73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.11.2004
    Danke für die schnelle Antwort! :) Werde demnach den Photoshop und Co. neu installieren. Soll ich da einfach rüberinstallieren, oder es ist es schlauer zuerst den "alten" Photoshop zu entfernen? Wenn ja, wie krieg ich denn alle Dateien runter? Sprich einfach Ordner in den Papierkorb reicht ja mittlerweile nicht mehr, oder?

    Thx,
    Speedy
     
  4. giffut

    giffut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    22.02.2006
    Auf dem Installationsmedium von Photoshop/Creative Suite sollte ein PDF zu finden sein mit der Beschreibung, welche Ordner Du entfernen musst. Das gilt zumindest für die Creative Suite. Wenn Du allein Photoshop hast, dann sollte ein Darüberpacken keine Probleme machen.
     
  5. speedy73

    speedy73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.11.2004
    ups, *RTFM*...

    danke für die hilfe, werde ich heute abend ausprobieren. und vorallem mal kucken, was sonst alles für apps nicht mehr wollen :rolleyes:

    greets,
    speedy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen