Arbeitstage in EXCEL berechnen

fromrussia

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.01.2004
Beiträge
533
So, habe das Forum abgesucht, aber nichts gefunden. Das Problem :

Habe ein EXCEL Arbeitsblatt. In der Zelle (z.B. A1) habe ich das Startdatum für eine Arbeit. In Zelle B1 habe ich das Enddatum für die Arbeit. Beide Zellen sind als Datumsfelder formatiert. In Zelle C1, als Ganzzahlfeld ohne Nachkommastellen, möchte ich die Anzahl der genutzten Arbeitstage haben, also Formel =B1-A1. Ich bekomme dann aber immer die Anzahl ALLER Tage. ich möchte aber die Wochenenden ausschließen. Mit der Funktion =Arbeitstage bekomme ich immer eine Fehlermeldung.
Hat jemand eine Idee? Und kann eine kurze Beschreibung für Begriffsstutzige liefern?

danke im Voraus und schönes Wochenende zusammen.

Werner :o
 

peterg

Aktives Mitglied
Registriert
02.03.2005
Beiträge
2.958
Hallo Werner,

die Funktion dazu heisst "Nettoarbeitstage". Sie erkennt den Sonntag automatisch als arbeitsfreien Tag. Die Hilfe von Excel erklärt das ein einem guten Beispiel. Die Funktion berücksichtigt allerdings auch den Samstag als Arbeitstag - eine Woche hat also sechs Arbeitstage.

In einem Bereich des Arbeitsblattes kannst Du die Feiertage und ggf. auch die Samstage definieren und den Bereich als dritten Parameter der Formel übergeben.

Gruß
Peter
 

fromrussia

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.01.2004
Beiträge
533
Vielen Dank Peter,

in einer dicken EXCEL Schwarte habe ich das nochmals nachgelesen, =NETTOARBEITSTAGE (Startdatum;Enddatum;Freie Tage) funktioniert. Ich habe gerade die Probe auf Exempel gemacht, Startdatum 5.6.06, Enddatum 11.6.06. Ergebnis 5 Arbeitstage (stimmt, Montag bis Freitag). Also rechnet mein EXCEL die Samstage nicht mit (XCEL 2004, Version 11.0 deutsch).

Werner :rolleyes:
 
Oben