arbeitsspeicher

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von zoo, 05.07.2005.

  1. zoo

    zoo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.03.2005
    hi...hätte da ein kleines problem..hab zur zeit 512mb (2x256mb) ram in meinem imac g5 (ich weiß is zuwenig aba geld... ;)) auf jeden fall hab ich jetzt ein bisschen geld und will mir mehr kaufn...
    das problem ist nun das ich mal gehört hab das man 2 gleich große ramteile einbauen soll wegn mehr geschwindigkeit
    also frag ich mich ob ich mir einen 1gb baustein kaufn soll dh ich hätt dann 1.25gb oder 2x512mb...was ist schneller/effizienter etc. ?
    vom preis würde es sich sowieso um nicht sehr viel reißen...

    ich hoff ihr könnt mir helfen
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2005
  2. LetzterDetektiv

    LetzterDetektiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.04.2005
    IMO ist mehr immer besser...

    Ein 1GB hat den Vorteil, dass du
    a) einen der 256 behalten kannst
    b) 256 MB mehr Speicher hast und
    c) ggf. durch Zukauf nur eines Bausteins auf 2GB upgraden kannst.

    Möglicherweise mag der G5 es lieber wenn 2 gleichgroße Bausteine verbaut sind, aber wenns Probleme gibt kannst du den 256 immer noch raus nehmen und hättest dann genausoviel wie durch 2 512er.

    Für mich wär das ein No-Brainer, aber vielleicht hat ja einer noch ne andere Meinung?

    Ciao,
    Torsten
     
  3. NetNic

    NetNic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Ich hab zwar keinen iMac, aber ich würde auch erstmal einen 1GB-Riegel kaufen und gucken, ob er mit dem 256er zusammen läuft.

    Wenn ja, dann ist gut, wenn nicht, dann einfach den 256er rausschmeißen, wie der Detektiv schon vorgeschlagen hat. ;)
     
  4. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.691
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Der Geschwindigkeitsvorteil beim iMac durch den Einbau gleicher RAM-Module ist marginal. barefeats.com hat das mal getestet.

    Kauf dir also ein 1 GB Modul dazu.



    <- 3000 Posts :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2005
  5. zoo

    zoo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.03.2005
    ok danke für die antworten

    dann noch eine frage: braucht wer 256mb ram? ;)
     
  6. Lutzifer1960

    Lutzifer1960 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    04.01.2005
    Hatte auch mal 2 unterschiedliche Rambausteine drin, 256MB und 1GB, gab kein Problem
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen