Benutzerdefinierte Suche

Arbeitsspeicher iMAC Intel ... Maximum?

  1. Flitzefisch

    Flitzefisch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    22
    Hallo Experten,

    weiss von Euch jemand, ob es möglich ist, in einen Intel-iMAC mehr als die im Apple-Shop erhältichen 2 GB Arbeitsspeicher einzubauen?
     
    Flitzefisch, 20.08.2006
  2. st34Lth

    st34LthMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    83
    512 MB (ein SODIMM) PC2-5300 (667 MHz) DDR2 Arbeitsspeicher, mit zwei SODIMM Slots erweiterbar bis auf 2 GB

    --> nein!

    Einbauen kann man sie zwar, nur eben nicht nutzen. (also 2x2gb)
     
    st34Lth, 21.08.2006
  3. Thorne^

    Thorne^MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Zumindest werden 2GB Module angeboten die geeignet sein sollen.

    http://www.biehler-online.com/catalog/product_info.php?products_id=402

    2048MB PC5300 DDR2 SO-DIMM (667MHz)
    [MIMAC/2GB/53] 606,95EUR

    Qualtitäts Arbeistspeicher mit 10 Jahren Garantie!
    Dieser RAM wird nur auf Kundenwunsch bestellt. Bitte kontaktieren Sie uns vor der Bestellung. Es handelt sich um EIN Modul mit 2GB. Somit ist ein Maximalausbau von 4GB (2 Module zu je 2GB) möglich.
    Für folgende Rechner geeignet:

    iMac Intel Core Duo - 17" (1,83GHz) und 20" (2,0GHz) - ab Januar 2006
    MacBook Intel Core Duo - 13" black/white (1,83GHz und 2,0GHz) ab Mai 2006
    MacBook Pro Intel Core Duo - 15,4" (1,67GHz; 1,83GHz; 2,0GHz und 2,16GHz) ab Februar 2006
    MacBook Pro Intel Core Duo - 17" (2,16GHz) ab Mai 2006
    Mac mini Intel Core Solo (1,5GHz) ab März 2006
    Mac mini Intel Core Duo (1,66GHz) ab März 2006
     
    Thorne^, 21.08.2006
  4. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Bei 200 schlag ich zu ;)
     
    KonBon, 21.08.2006
  5. Flitzefisch

    Flitzefisch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    22
    Guten Morgäähn,

    vielen Dank für die Antworten.
    ich werde erstmal mit den 2 GB vorlieb nehmen und schauen, wie ich zurechtkomme. :)
     
    Flitzefisch, 21.08.2006
  6. datmartin

    datmartinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Wenn jmd diese 2GB Module getestet hat, hören wir hier doch davon, oder?
     
    datmartin, 21.08.2006
  7. Flitzefisch

    Flitzefisch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    22
    Ja, das wäre fein. Ich werde auch ganz Ohr sein. :)
     
    Flitzefisch, 21.08.2006
  8. Red Delicious

    Red DeliciousMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    0
    bin ich der einzige der die riegel viel zu teuer findet?
    wenn ich mir 2 davon kaufe um meinen imac auf 4gb aufzurüsten (sofern das wirklich geht), hab ich fast genauso viel geld ausgegeben wie für einen komplett neuen imac.

    da kauf ich mir doch lieber einen zweiten mac, bevor ich den bestehenden auf 4gb aufrüste.
     
    Red Delicious, 21.08.2006
  9. Thorne^

    Thorne^MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Natürlich ist der Preis viel zu hoch, deshalb findet man auch keine Berichte darüber.
    Wenn die Preise mal unter 200€ liegen, wird es ganz anders aussehen ;)
    Ich glaube nicht das Biehler sie auf Bestellung anbietet, wenn es nicht sicher ist das sie auch funktionieren.

    Vermutlich ist es Apple bekannt ist dass die 2GB Module verwendbar sind, aber offiziell werden sie es erst mit der nächsten Revision der Intel Macs anbieten.
     
    Thorne^, 21.08.2006
  10. Robert_L

    Robert_LMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Die theoretische Obergrenze des nutzbaren RAM Speichers liegt vom Chipsatz her bei 3 1/2 GB bzw bei 3 1/4 GB in Kombination mit 256MB VRAM. Insofern wäre ein RAM-Ausbau auf 3 GB (2+1) wahrscheinlich sinnvoller.
     
    Robert_L, 21.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Arbeitsspeicher iMAC Intel
  1. nesnaika
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.084
  2. nesnaika
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    551
  3. xpress22
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.949
    mywaypatrick
    22.10.2007
  4. topsa82
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    834
    topsa82
    16.02.2007
  5. Navosio
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.338
    Doc.Tock
    09.07.2006