arbeitsspeicher ibook

  1. Idared

    Idared Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.05.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    hi!

    brauch ich wirklich zusätzlichen arbeitsspeicher zu meinem ibook, oder kann ich es später immer noch aufrüsten, oder ist das zu teuer/umständlich?
    ist es normal, zum ibook mehr arbeitsspeicher zu kaufen, oder gibt es auch user, die das nicht haben?
     
    Idared, 24.05.2005
    #1
  2. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
    Nachkaufen ist billiger als der Apple-Speicher.
    Falls Du AppleCare kaufst, ist der originale Applespeicher mitversichert. Zugekaufter Speicher nicht.
     
    Keule, 24.05.2005
    #2
  3. g.linnemann

    g.linnemann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    2
    Hab mir später auch noch nen 512 Riegel gekauft, hat mich 60 € gekostet anstatt 100 € bei Apple
     
    g.linnemann, 24.05.2005
    #3
  4. mixmastermike

    mixmastermike MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    na auf jeden fall ist es billiger einen nachzurüsten. hab mir erst gestern einen 1gb für nur 159€ geholt. ist auf jeden fall billiger als bei apple direkt
     
    mixmastermike, 24.05.2005
    #4
  5. Idared

    Idared Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.05.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    und wie läuft das mit dem aufrüsten? muss ich da was einbauen? kann ich das auch machen lassen?
     
    Idared, 24.05.2005
    #5
  6. g.linnemann

    g.linnemann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    2
    ist ganz einfach, musste hier im forum mal die suche nutzen, dann findest du dafür anleitungen.
     
    g.linnemann, 24.05.2005
    #6
  7. Idared

    Idared Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.05.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    wie ist das eigentlich, wenn ich mein ibook frisch habe: einschalten und das war's, oder was?
     
    Idared, 24.05.2005
    #7
  8. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    0
    Das Betriebssystem ist schon vorinstalliert. Wenn du ihn einschaltest, kannst du deinen Mac konfigurieren und dann bist du auch schon fertig und kannst sofort loslegen :)
     
    jofamac, 24.05.2005
    #8
  9. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    irgendwie ruft dieser Fred nach der Suche :D
     
    janpi3, 24.05.2005
    #9
  10. Idared

    Idared Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.05.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    jaja, ich weiß halt überhaupt nix. wenn ich dann mein ibook habe geht's schon auf die suche. aber es bedrücken mich doch fragen, von denen ich glaube, deren kenntnis grundvoraussetzung an der teilnahme dieses forums sind--sprich: so blöde fragen stellt eh keiner außer mir?
     
    Idared, 24.05.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - arbeitsspeicher ibook
  1. Faildev
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.969
    Madcat
    30.04.2014
  2. fischbekstefan
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.975
    Madcat
    08.09.2011
  3. iMac2011
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.546
    Holle1982
    24.08.2011
  4. TrapStaaaR
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    298
    orgonaut
    15.07.2009
  5. bell47
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.554
    Sonic
    16.09.2003