Arbeitsspeicher aufrüsten

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von funky_mo, 10.02.2006.

  1. funky_mo

    funky_mo Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    2
    hello,

    ich bin am überlegen meinem 1,33 GHz G4 einen 1GB Riegel Arbeitsspeicher zu gönnen (momentan 512MB). Hat jemand Erfahrungen bzw. Empfehlungen bzgl. des billigeren Arbeitsspeicher (http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?cPath=1_17&products_id=1360&) oder sollte man lieber den etwas teureren Samsung nehmen?

    Sind die bei dsp die günstigsten oder gibt es noch billigere Anbieter?

    Und, bringt es überhaupt was, zu dem festgelöteten 265MB einen 1GB einzubauen oder sollten die beiden immer gleich groß sein?


    mercy


    mo
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  2. Ich verwende NoName DSP RAM (seit Okt. 2004) und habe absolut keine Probleme. Hatte noch nie ne Kernel Panic oder andere Abstürze die auf ein Hardwareproblem zurückzuführen wären. So gesehen spricht nichts gegen den günstigeren von DSP. Außerdem hast du ja eh zehn Jahre Garantie drauf. Würde mir also keine großartigen Sorgen machen.

    Günstigere Module findest du hier: http://www.geizhals.at/eu/?cat=ramsoddr

    Z.B. bei Kingston kannst du nach deinem Gerät suchen und es wird dir der von Kingston empfohlene Speicher aufgelistet: http://www.ec.kingston.com/ecom/configurator/models.asp?root=de

    Das gibts auch bei anderen Herstellern, also einfach mal nachschauen. ;)

    MfG, juniorclub.

    EDIT: Und es muss nicht paarweise bestückt werden. D.h. es ist kein Problem zum verbauten 256er einen 1GB Riegel einzubauen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  3. Heat Vision

    Heat Vision MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Den Preis zahlst Du in etwa überall derzeit für 1GB (außer bei Großhändlern, da sindse bissel günstiger). Ich hab seinerzeit einen Kingston-Riegel genommen. Persönlich kaufe ich lieber Markenspeicher, von dem No-Name-DSP-Speicher würd ich lieber die Finger lassen.
     
  4. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    35
    Mehr Speicher bringts auf jeden Fall! Mein PB ist auch erst so richtig toll, seit es 1GB mehr RAM hat. Ich hab mir bei Alternate.de den billigsten Speicher geholt (€84 für 1GB, "Samsung on Third") geholt und hatte bis jetzt keinerlei Probleme. Mein PB ist meistens 6-12 Stunden am Tag in Betrieb - alle Anwendungen (die ich brauche) geladen -> Wartezeit = 0. :D
     
  5. macbett

    macbett MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    4
    hallo funky!

    hab das gleiche ibook modell wie du und seit oktober 2005 den noname 1 gb riegel von dsp. hat bei mir einwandfrei funktioniert.
    ich hatte damals einfach kurz bei dsp angerufen und die waren ehrlich und fair genug zu sagen, dass der billigere einwandfrei arbeiten müsste. ansonsten kannst du ihn ja wieder zurückschicken.

    grüsse!
     
  6. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    MacUser seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    DSP gibt 10 Jahre Garantie! Denen wird schon recht viel drank liegen, dass die Dinger laufen
     
  7. macbett

    macbett MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    4
    gibt keinen grund. oder hattest du mit einem 1,33 ibook probleme mit dsp noname ram?
     
  8. funky_mo

    funky_mo Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    2
  9. mog

    mog MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    abend funky_mo

    hab selbst seit einiger Zeit zwei 512RAM von dsp in meinem titanium.null beschwerden.funktioniert einwandfrei.
     
  10. Der passt sicher nicht in ein G4 Book mit 1.33 GHz, denn das ist DDR2 PC4200 RAM und du brauchst wohl einen DDR PC2700 RAM. Wenns ein iBook ist reicht wohl auch ein DDR PC2100 aus, denn das hat nur 133MHz FSB im Vergleich zu den 166MHz beim PB.

    MfG, juniorclub.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen