Apps vom Iphone auf anderen Mac übertragen

katze

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
298
Guten Morgen,

ich habe, da mein Mac kaputt ist, den von meinem Mann "übernommen". Nun will ich Iphone und Ipad syncen. Bzgl Adressen, Mail und Kalender ist das problemlos, aber er zeigt mir in Itunes ausschließlich die Daten der Geräte meines Mannes an, entsprechend seine Apps und seine Einkäufe.

Nun will ich aber meine Apps und meine Einkäufe sehen, sichern und übertragen... und desweiteren hätte ich natürlich auch gerne meine Musiklisten. Mir gehen die Ideen aus.

Bei der Sicherung meines alten Rechners hat er die Systemeinstellungen aus welchen Gründen auch immer nicht mitgesichert. Ich geh mal davon aus dass ich dabei etwas falsch gemacht habe, was sich nun aber nicht mehr ändern läßt.

Auch wenn ich auf den Appstore gehe sehe ich zwar meine Einkäufe, kann diese jedoch nicht mehr runterladen oder finde keine Option hierzu.

Mein Iphone/Ipad ist weder ge-jailbreakt noch sonstwie modifiziert, also gänzlich regulär. Auf dem Rechner habe ich alle Mobileapps in der Sicherung, aber wo muß ich die hinschieben damit itunes die als solche auch erkennt?

Danke vorab für die HIlfe,

Gruß, k.
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
Du solltest Dir auf dem Mac deines Mannes einen eigenen User einrichten, damit Du Deine eigene iTunes-Library hast und auch andere Daten getrennt hast.
Die Einkäufe hängen am iTunes-Account.
Gekaufte Apps kannst Du wieder kostenlos laden wenn sie mal weg sind,
die auf dem iPhone vorhandene Musik bekommst Du mit Bordmitteln aber NICHT wieder auf den Rechner. Wenn von der alten Library kein Backup existiert, dann hast Du hier ein Problem.
 

detewelle

Mitglied
Mitglied seit
29.07.2007
Beiträge
779
Das Problem mit der Musik sollte aber auch lösbar sein... ;)

Einfach mal nach Senuti googlen...

Detlev
 

katze

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
298
Natürlich habe ich einen eigenen Account auf dem Mac. Dennoch zeigt er mir in Itunes nur die Infos der Geräte meines Mannes.

OK, das mit den Apps hab ich hinbekommen. Einfach Doppelklick auf die App und sie wird importiert.

Die Musik hab ich auch drin.
Nun fehlen mir nur noch die Listen... und die "gekauft mit .." Anzeige.

Desweiteren hab ich auf dem Ipad nun alle Kalendereinträge doppelt drin. Obwohl ich "Ipad überschreiben" angeklickt habe. Die doppelten Einträge sind weder im Iphone noch im ical...

Aber spaßig... dadurch habe ich Zugriff nun auf alle Apps, die mein Mann gekauft hat und konnte sie auch auf meinen übertragen. Seltsam...aber schön. Freuen wir uns einfach mal.
 

detewelle

Mitglied
Mitglied seit
29.07.2007
Beiträge
779
Noch besser!

Alle Apps, die du jetzt noch kaufst, gehen auch auf die Rechnung deines Mannes! :)

Wenn du iTunes wieder auf deinen Account umstellst, wird die Welt aber wieder so, wie sie sein soll... Wenn...

LG

Detlev
 

katze

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
298
Nein nein, ich habe itunes auf meinen Account umgestellt.
Definitiv!
 

detewelle

Mitglied
Mitglied seit
29.07.2007
Beiträge
779
Aha!

*grübel*

Das sollte nicht so sein. Seltsam... Naja, wenns ein Grund zur Freude ist. ;)

D.
 

katze

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
298
Ich hab mich dann mal ausgelogt und mit dem Accunt meines Mannes wieder eingelogt... und auch da konnte ich alle meine gekauften Apps in sein Itunes importieren...
 

tomcologne

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.02.2008
Beiträge
2.026
Es hilft dir nicht weiter, aber zumindest hier startet bei einem neuen User (also ein neues Konto auf dem Mac) ein jungfräuliches iTunes mit eigener Mediathek. Ist denn der alte Mac so defekt das man auch nicht mehr an die Daten der Festplatte kommt?
 

katze

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
298
Nein, ich habe alle Daten vom alten Mac sichern können. Allerdings habe ich einen Fehler beim Sichern der Systemeinstellungen gemacht, sodass manches (an Einstellungen) eben nicht mehr wiederherstellbar war.

Der Tipp mit Senuti war mir das Geld wert... das funktioniert wirklich wunderbar. Auch wenn ich auch hier die Listen halt neu anlegen muß.

Aber - wie bekomme ich nun meine Bücher wieder von meinem Iphone/Ipad in itunes? Natürlich habe ich die Daten noch, aber in ibooks auf den Geräten habe ich bereits schön sortiert, Sammlungen angelegt etc... das war recht mühselig, denn es sind ein Haufen Bücher.
Bei Itunes kann ich keine Sammlungen anlegen, da liegen nur die Bücher rum...

Gibt es dafür evtl. auch einen kleinen Helfer?

Wie gesagt, das Datenmaterial an sich ist nicht das Problem... sondern das Sortieren und Aufbereiten.
 

MacZappi

unregistriert
Mitglied seit
30.11.2009
Beiträge
505
Das ist bei uns auch so, meine Frau kann meine gekauften Apps auf ihr iPhone laden. Nur wenn sie über das Iphone eine App von mir updaten will, braucht sie mein Passwort. Jetzt haben wir die Privatfreigabe aktiviert, da sollt es auch ohne PW funktionieren.

Was passiert denn wenn du im iTunes einen rechtsklick auf das iPad /iPhone machst und dann auf "Einkäufe übertragen" klickst. Da sollte doch dann alles vom Gerät auf den Mac kopiert werden.
 

katze

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
298
Das habe ich nun nicht ausprobiert sondern die Einkäufe manuell mit Senuti übertragen.

Hat keiner eine Idee bzgl. des Buch-Problems?
 
Oben