AppleCare: Wie eine Versicherung?

  1. Gray

    Gray Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    5
    Angenommen jmd lässt sein AppleCare-Versichertes iBook auf den Boden fallen, übernimmt dann Apple die vollen Reparaturkosten, obwohl das Selbstverschulden auf Seiten des Käufers liegt? Quasi wie eine Versicherung?
     
    Gray, 13.02.2006
  2. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
  3. Gray

    Gray Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    5
    Ja oder Nein ? :) Aus dem was da steht ist das für mich nicht ganz ersichtlich.
     
    Gray, 13.02.2006
  4. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    Nein, keine Versicherung! Garantieerweiterung auf drei Jahre und keine Versicherung.
     
    Hotze, 13.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - AppleCare eine Versicherung
  1. Critizz
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    312
  2. Acrolein
    Antworten:
    220
    Aufrufe:
    13.152
    gentrylord
    13.07.2017
  3. Dosato
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    351
    SwissBigTwin
    17.03.2017
  4. iMoCo
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    447
  5. Konsumkind

    AppleCare erweiterbar?

    Konsumkind, 06.10.2016, im Forum: MacBook
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    286