Apple Watch Series 3 Cellular und o2

Dieses Thema im Forum "Apple Watch" wurde erstellt von dtp, 13.09.2017.

  1. dtp

    dtp Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    864
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Nachdem, was ich bisher so gelesen habe, wird o2 auf absehbare Zeit nicht die eSIM der Watch Series 3 Cellular unterstützen. Damit ist die Watch dann leider für o2-Bestandskunden vorerst keine Option. Oder gibt es hier bereits andere Informationen?

    Gruß,

    Thorsten
     
  2. schatzfinder

    schatzfinder Mitglied

    Beiträge:
    5.112
    Zustimmungen:
    1.070
    Mitglied seit:
    09.12.2006
    nein
     
  3. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.085
    Zustimmungen:
    7.869
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Nein... Apple meint es nur gut mit Dir ... Du solltest also von o2 zur Telekom wechseln.
     
  4. djofly

    djofly Mitglied

    Beiträge:
    2.736
    Zustimmungen:
    143
    Mitglied seit:
    31.07.2006
    Genau, für mich wäre dann eher O2 keine Option :D (also sowieso schon nicht...)
     
  5. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.085
    Zustimmungen:
    7.869
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Apple weiß um die Nöte der o2 Kunden in Deutschland. Und hat aus Sorge derer ... dafür nun gesorgt, dass zur Telekom gewechselt werden muss. Finde ich toll von Apple...
     
  6. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.099
    Zustimmungen:
    1.884
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Zum zehnjährigen Jubiläum vom iPhone ist das vielleicht eine Reminiszenz an die Anfänge damals in Deutschland ... ;) Aber anders als damals, als ich mich wegen des iPhones auf einen Knebelvertrag mit der Telekom einlassen musste und dann jahrelang tagsüber nicht mehr telefonieren konnte (die Telekom hat hier, mitten in Frankfurt, bis heute nur Edge-Empfang mit einem Strich, währen o2 LTE mit drei Strichen hatten), werde ich mich diesmal nicht darauf einlassen. Series 3 ohne Celluar reicht mir völlig.
     
  7. chris25

    chris25 Mitglied

    Beiträge:
    3.315
    Zustimmungen:
    807
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Ich vermute mal, dass es eher an den Providern (eSIM) als an Apple liegt.
     
  8. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.085
    Zustimmungen:
    7.869
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Die Laufzeit ist mit Celluar Benutzung eh unterirdisch... von daher würde ich eh ohne nehmen und /oder eine oder mehr Celluar Verdionen abwarten (bis sich die Akku Laufzeit erhöht).

    Zumal ich es komisch finde mit dem Handgelenk zu sprechen. Aber das ist sicher Ansichtssache...
     
  9. schatzfinder

    schatzfinder Mitglied

    Beiträge:
    5.112
    Zustimmungen:
    1.070
    Mitglied seit:
    09.12.2006
  10. dtp

    dtp Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    864
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Nun ja, o2 oder Telekom ist wahrscheinlich wie Aldi oder Lidl, Hose oder Jacke bzw. Teufel oder Belzebub. ;)

    Aber ich bin nun mal o2-Bestandskunde mit einem noch ein Jahr laufenden Vertrag. Und ich werde mir sicherlich keinen parallelen Telekom-Vertrag nur wegen der AWS3 Cellular holen. Ergo heißt es wohl Warten und Hoffen.

    Die AWS3 ohne Cellular käme für mich derzeit nicht in Frage. Da reicht mir eigentlich meine AWS2, in der Hoffnung, dass watchOS 4 hier noch einige neue Features und Geschwindigkeitsverbesserungen für Dritt-Apps mit sich bringt.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.