Benutzerdefinierte Suche

Apple- und Befehls-Taste kaufen?

  1. Elixyr

    Elixyr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich hab mir eine Tastatur "damals" zum Mini gekauft,
    weil die alte PS2-Tastatur auch nicht mit USB-Adapter lief.
    Das ist eine Microsoft Tastatur mit endlos vielen Funktionstasten
    und Treibern für den Mac. Ich würde ungern drauf verzichten.

    Allerdings kommt sie aus der Windows-Welt und hat schwarze Tasten.
    Soweit nicht ungewöhnlich, aber:

    Ich suche einen Shop, wo ich schwarze Apfel- und Befehlstasten kaufen kann,
    die mir die Windows und Alt-Tasten ersetzen.
    gewechselt sind die ja schnell.

    Hat jemand was gesehen, oder weiß, wo ich gucken könnte?
     
    Elixyr, 04.09.2005
  2. Krest

    KrestMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    4
    hm, ich wüsste da nix.... kauf dir einfach nen weißen, dünnen Lack-Edding und mal sie dir drauf ;)
     
    Krest, 04.09.2005
  3. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Wenn es Tasten gibt dann sicherlich nur vom Hersteller selbst und Microsoft wird sicher keine Apple tasten im Programm haben. :)
     
    marco312, 04.09.2005
  4. Arclite

    ArcliteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2003
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Bezweifel ich, dass es sowas gibt. Nur man gewöhnt sich doch auch daran, oder?

    (übrigens sind die Apple- und Befehls-Taste das selbe.)
     
    Arclite, 04.09.2005
  5. Elixyr

    Elixyr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Klar gewöhnt man sich dran, nur das Feeling ist etwas anders.
    Sorry, meinte natürlich Apfel- und Options-Taste (richtig?).

    Bei der Tastatursoftware kann ich zwar die Windows- und Alt-Taste vertauschen,
    damit die Tasten an der richtigen Stelle sitzen, aber leichter ist es doch,
    wenn die Windows-Taste als Apfel-Taste funktioniert.
    Macht optisch mehr Sinn.

    Adapter-Tasten hab ich mal vor Jahren gesehen, allerdings nur weiß.
    Und ich sehe gerade, daß die Tastatur leicht geschwungen ist
    und Standart-Tasten somit zu klein sind.

    Naja, was solls. Ist ja nichts, was so richtig stören würde.
    Aber schöner wärs ja doch. :p
     
    Elixyr, 04.09.2005
  6. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Da die meisten Tasten ja nur bedruckt und nicht eingraviert sind, dürfte das Feeling doch eigentlich gleich sein, oder? ;-)
     
    Incoming1983, 04.09.2005
  7. joemallik

    joemallikMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    15
    Ich denke da hast Du ein Problem. :( Ich wollte vor einer Weile auch bei meiner Windows Workstation (mit MS Wireless Desktop) Tastenkappen mit Beschriftungen für ein spezielles Programm aufsetzen, aber es ging nicht.

    Das lag unter Anderem an der geschwungenen Tastenform (z.B. der unterste Block) und auch an der befestigung der Tastenkappen. Die sind nämlich nicht immer gleich - man sagte mir es gibt ca. 4-5 verschiedene Patente für die Befestigung von Tastenkappen.

    Versuch mal die org. Apple-Tastatur (Wireless als Bluetooth-Version). Sie wirkt am Anfang eventuell etwas schlicht (im Bezug auf die vielen MM-Tasten auf dem MS-Keyboard), aber am Ende wirst Du die MM-Tasten nicht mehr vermissen.

    Als ich vor Kurzem (nach langer langer Zeit) mal wieder an meinem PC saß, kam mir die MS-Tastatur echt fies klobig vor.

    An meinem Apple hab ich sie nur gut und gern 3-4 Tage vermisst. Das Schreibfeeling (nur meiner Meinung nach) ist auf dem Apple-Keyboard eh besser. :)

    bye Joe
     
    joemallik, 04.09.2005
  8. Elixyr

    Elixyr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    ARGH!!!
    Ich bin feinfühlig und die Stärke des Drucks entziffer ich wie Blindenschrift.

    OK, ich ersetze "feeling" durch "Emotionen"

     
    Elixyr, 04.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple Befehls Taste
  1. Oliver2
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    158
    Oliver2
    22.06.2017
  2. Zapfel
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    428
    Istari 3of5
    13.04.2017
  3. Mankind75
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    728
    MichaelCausD
    14.03.2017
  4. Niggelmac
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    176
    Niggelmac
    19.02.2017
  5. pstein
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.607
    t_h_o_m_a_s
    12.08.2016