Apple TV lässt sich nicht zurücksetzen - iTunes Fehler 1611

Diskutiere das Thema Apple TV lässt sich nicht zurücksetzen - iTunes Fehler 1611 im Forum Apple TV, HomePod. Hallo liebe Community, ich habe ein Apple TV 3. Gen und seit kurzem blinkt die Statusleute ununterbrochen schnell blinkend. Ich habe...

  1. joda247

    joda247 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    05.05.2014
    Hallo liebe Community,

    ich habe ein Apple TV 3. Gen und seit kurzem blinkt die Statusleute ununterbrochen schnell blinkend. Ich habe bereits in diversen Beiträgen gesehen, dass ich den ATV am Mac zurücksetzen muss, indem ich ihn über micro USB Verbinde. Das habe ich jetzt mit 3 verschiedenen Kabeln versucht und leider nicht hin bekommen. Ich verbinde ihn mit dem Mac und er bleibt ca. 2 min auf dem Modus "Apple TV für wiederherstellung vorbereiten..." stehen und dann bricht iTunes mit dem Fehler 1611 ab. Meinen Recherchen zufolge ist das der Fehler, der Auftritt wenn man ein falsches Kabel benutzt. Wie bereits erwähnt habe ich 3 verschiedene Probiert, unter anderem von Samsung und Kindle.

    Kennt jemand von euch dieses Problem oder kennt jemand bereits eine Lösung dafür?

    Ich danke euch schon hier für die Hilfe.

    Liebe Grüße

    JoDa
     
  2. Stargate

    Stargate Mitglied

    Beiträge:
    8.699
    Zustimmungen:
    1.196
    Mitglied seit:
    27.02.2002
  3. joda247

    joda247 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    05.05.2014
    Hat sich erledigt, nachdem ich weitere Kabel probiert habe ließ er sich dann zurücksetzen...
    Schon komisch das es solch große Unterschiede zwischen den Kabeln gibt.
    Kann man schließen, trozdem danke Stargate.
     
  4. Stargate

    Stargate Mitglied

    Beiträge:
    8.699
    Zustimmungen:
    1.196
    Mitglied seit:
    27.02.2002
    >Schon komisch das es solch große Unterschiede zwischen den Kabeln gibt.
    >Kann man schließen, trozdem danke Stargate.

    Das nennt sich "USB-Standard".. (Also damit ist gemeint das jeder Hersteller macht was er will)
    Keine Ursache. Gern.
     
  5. MarkVI

    MarkVI Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Welches Kabel ging dann letztendlich?
    Habe hier zu Hause nur zwei Kabel, die nicht gehen. Ich denke, das sind Kabel, die nur zum Aufladen geeignet sind, WLAN Spot etc.
    Müsste mir jetzt ein richtiges kaufen. Für einen Tipp wäre ich dankbar.
    Apple TV 3rd gen.
    Danke
     
  6. mausfang

    mausfang Mitglied

    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    354
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Ging mir auch mal genau so. Musste auch mehrere Kabel durchprobieren. Hatte eine Kabel mit so einem "Knubbel" zur Abschirmung. Mit dem ging es.

    Edit: hier stand "Mist"
     
  7. MarkVI

    MarkVI Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Ist der kleine Stecker mirco-USB? Ich dachte immer, dass es so eine Schnittstell bei Apple nicht gibt.
     
  8. rembremerdinger

    rembremerdinger Mitglied

    Beiträge:
    11.010
    Zustimmungen:
    2.612
    Mitglied seit:
    16.11.2011
  9. mausfang

    mausfang Mitglied

    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    354
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Entschuldige. Sie Link im Post #8. Auf jeden Fall hatte das Kabel das ich verwendet habe einen Ferritkern.

    Warum ich das erwähne? Ich schätze mal, dass Du kein reines Ladekabel finden wirst, dass so eine Abschirmung hat. IMHO ein gutes Indiz dafür, dass es gehen sollte wenn so ein Ferritkern da ist.
     
  10. rembremerdinger

    rembremerdinger Mitglied

    Beiträge:
    11.010
    Zustimmungen:
    2.612
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Die Kubbelkabel sind meistens von Delock und die machen gute Sachen. Kostet aber funktioniert.
     
  11. mausfang

    mausfang Mitglied

    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    354
    Mitglied seit:
    04.08.2016
  12. MarkVI

    MarkVI Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Alles gelöscht! Quatsch geschrieben.
     
  13. MarkVI

    MarkVI Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Nach ausprobieren von anderen Kabeln hat folgendes Kabel funktioniert -->https://www.amazon.de/dp/B01GJC4WRO/ref=pe_3044161_189395811_TE_SCE_dp_1
    Wer interesse an dem zweiten hat, welches mitbestellt wurde, kann mich gerne anschreiben. Ich schicke euch das zweite gegen Portogebühr gerne zu.
    Danke fürs Kümmern und Helfen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mit Apple Tv 4k vom iMac Streamen Apple TV, HomePod Gestern um 18:25 Uhr
Apple TV 1. Generation lässt sich Apple ID nicht eingeben Apple TV, HomePod 22.05.2019
Apple TV lässt sich nicht mehr ausschalten! Apple TV, HomePod 04.10.2012
Apple TV 2 lässt sich nicht mehr herstellen Apple TV, HomePod 26.06.2011
Apple TV 1 lässt sich ab 2.02 nicht mehr updaten Apple TV, HomePod 30.04.2011
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...