Benutzerdefinierte Suche

Apple Studio Display 15" TFT b/w und bunte Streifen.

  1. timothy

    timothy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Macianer!
    Bei meinem Apple Display tauchen ab und an breite bunte Streifen auf. Mit einem klaps auf das Gehäuse ( manchmal auch mit einem einfachen Handdruck auf die Rückseite...) verschwinden die Streifen wieder und er zeigt das normale Bild.
    Dieser Fehler taucht jedoch immer öfter auf.
    Kann das ein Wackler sein?!?
    Was kann so etwas an Reparatur kosten ( natürlich nicht bei APPLE ) ?
    Bis jetzt habe ich dort noch nicht angerufen und werde das auch nicht machen. Sicherlich bekomme ich dort nur den Hinweis auf einen Neukauf,
    oder wie ein Leidensgenosse hier im Forum die Rep-Pauschale für 400 Euronen angeboten.
    Wenn jemand schon Erfahrung mit so einem Fehler hat, oder einen Rat oder eine Adresse........, bitte posten.
    Danke!
     
    timothy, 03.01.2004
  2. joerghans

    joerghansMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    streifen

    Hallo, ich habe bei meinem PowerBook das gleiche Streifenproblem, hab jetzt mal versucht das P-Ram zurückzusetzen... (alt + apfel + p + r beim Start) bis jetzt funktionierts aber ich glaube eigentlich das die Grafikkarte hinüber ist
    Gruß
    joerg
     
    joerghans, 25.02.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple Studio Display
  1. tapf!
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    659
  2. peppppe
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    340
    sandino
    01.01.2009
  3. Microsaft
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    551
    Microsaft
    07.06.2008
  4. ciscony
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    394
    Schokomilch
    23.06.2007
  5. GeoPod
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    722