Apple Studio-/Cinema- Display an eMac?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von MrStraight, 23.01.2006.

  1. MrStraight

    MrStraight Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2006
    Hey,

    ich bin neu hier und hätte da mal eine Frage zum eMac. Gibt es eine Möglichkeit, einen der Flatscreens von Apple an meinen eMac anzuschließen? Der eMac hat ja so einen Mini-VGA Ausgang für zusätzliche Monitoren, die besagten Displays aber ADC Eingänge. Habe bisher noch kein Adapter o.Ä. dazu gefunden. Wäre nett, wenn mit jemand helfen könnte.

    Dank und Gruß.
     
  2. leave2

    leave2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.12.2004
    ja gibt nen adapter - kannste ja bei gravis oder so kaufen - von dem emac auf VGA...spiegelt allerdings nur den inhalt des emacs auf den angeschlossenen externen monitor...wenn du einen "aktuellen" eMac hast - ATI 9200 aufwärts kannst du ihn mit dem ScreenSpanningDoctor 0.3.3 kompatibel mit externen Monitoren machen - Sprich du hast dann einen Zweitmonitor.

    Einfach mal bei Google suchen - liegt auf der Macparts/ibook Seite.

    Gruß
    Chris
     
  3. leave2

    leave2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.12.2004
    allerdings hat der Cinema ja ein DVI-Anschluss...musste mal schauen ob es was von VGA auf DVI gibt oder eben von dem eMac direkt auf DVI.

    Gruß
    Chris
     
  4. MrStraight

    MrStraight Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2006
    Gibts leider nicht, nur umgekehrt: DVI auf VGA. Einen VGA Adapter hab ich schon, dann muss ich wohl einen normalen Monitor hernehmen.
    "ATI 9200": ist das die Grafikkarte? Hab ich auf meinem G4 700 Mhz nicht gefunden. Ist auch schon ein paar Jahre alt und wird wohl eher kein "aktueller" eMac sein, nehme ich an?
    Dann hat sich das ja wahrscheinlich erledigt.

    Danke trotzdem,
    David.
     
  5. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Es gibt einen von VGA auf DVI, aber der kostet 280€...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2006
  6. MrStraight

    MrStraight Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2006
    Das ist, wie Deine ... schon andeuten, zu teuer ;-) Wer kauft sowas überhaupt?
     
  7. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Naja sehr wenige Leute die das wirklich BRAUCHEN (oder eher brauchten, als einige Books nur VGA hatten) (das sind sehr, sehr wenige), deshalb und wegen der teuren und komplizierten Technik sehr teuer.

    Das ist ja kein Steckeradapter, das ist ein Gerät das Analoge VGA Signale in digitale Bildsignale umwandelt :).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen