Apple Script: Dateinamen in Metadaten kopieren

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von indyjones, 03.02.2007.

  1. indyjones

    indyjones Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.09.2006
    Hallo zusammen,

    ich benötige bitte Hilfe um ein Apple Script zu modifizieren:
    Code:
    on open dateiListe 
    	tell application "Finder" 
    		set zusatzText to (text returned of (display dialog "Geben Sie den gewünschten Zusatz Text ein" default answer "")) 
    		repeat with einDatei in dateiListe 
    			set dateiName to name of einDatei 
    			try 
    				set MyScript to ("echo \"" & dateiName as text) & "\" | sed 's/\\.[^.! ]\\{0,5\\}$//g'" 
    				set keinExtension to (do shell script MyScript) 
    				set comment of einDatei to keinExtension & " " & zusatzText 
    			on error e number en 
    				[Abfang - Routine] 
    				if (name of me) is "Script Editor" then 
    					error "Irgendwas ist faul " & e number en 
    				end if 
    			end try 
    		end repeat 
    	end tell 
    end open 
    
    Das Script macht momentan folgendes:

    Es kopiert den Dateinamen in das Kommentarfeld (im Infofenster) und fügt noch einen frei eintippbaren Zusatztext ein.

    Jetzt ist es leider so, dass aus unerklärlichen Gründen die Informationen im Kommentarfeld oft verloren gehen.

    Da ich das Script ausschließlich auf Bilder anwende,
    wäre es perfekt, wenn der originale Dateiname in die Metadaten
    kopiert werden würde.

    Das Sript nutze ich momentan als Programm, auf das im Finder eine oder mehrere Dateien per Drag & Drop draufgezogen werden um es zu starten.

    Vielen Dank für jede Hilfe!
    VG
    Indy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen