Apple Script aus dem Autostart nehmen

Rockn

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2011
Beiträge
4
Hallo,
ich habe für die Uni zum Drucken einen Service namens "Xprint-Client" installiert. Nur leider öffnet sich dieser immer beim Hochfahren des Mac. Wenn ich das richtig erkenne handelt es sich dabei um ein AppleScript namens "Client-Gui". Dieses öffnet von sich aus selbst eine java-Anwendung "com.ideng.xprint.client.gui.ClientGUIApplication". Wie kann ich das Script daran hindern jedes Mal beim Hochfahren zu starten?
Danke für die Hilfe!!!
 

Udo2009

unregistriert
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
7.823
Wie kann ich das Script daran hindern jedes Mal beim Hochfahren zu starten?
Du hast die Antwort doch schon im Themen-Titel stehen... "Apple Script aus dem Autostart nehmen..."

Systemeinstellungen - Benutzer - Startobjekte

Udo
 

Rockn

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2011
Beiträge
4
Im Reiter "Anmeldeobjekte" findet sich leider kein Eintrag für das Skript.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
55.723
guck mal in /Library/LaunchDaemons oder /Library/StartupItems
 

Rockn

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2011
Beiträge
4
Jou in StartupItems gibt es einen entsprechenden Ordner. Wenn ich diesen lösche und neu starte, ist der Ordner aber per Zauberhand wieder da. Auch wenn ich das Skript beende (es befindet sich im Dock) öffnet es sich nach einigen Sekunden wieder
 

DBe001

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2011
Beiträge
554
Hast Du mal mit Spotlight nach xprint gesucht? (Systemdateien einschließen)
 

Rockn

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2011
Beiträge
4
Ja hab ich gerade mal durchlaufen lassen,
er findet zusätzlich noch Dateien in Benutzer/Für alle Benutzer/XPrint-Client. Dort unter anderem auch ein Shell-Script namens start-gui.sh. Wenn ich dieses umbenenne tut sich aber trotzdem nichts.
Ich könnte nun natürlich einfach den gesamten Ordner löschen und dann wär das Problem bestimmt geklärt, nur benötige ich ja diesen Client zum Drucken in der Uni. Ich möchte halt nur nicht, dass er jedes Mal staret sobald in den Mac hochfahre, bzw. das Programm beende
 
Oben