Apple Remote Desktop 2.2 - Softwareaktualisierung

Dieses Thema im Forum "Mac OS Server, Serverdienste" wurde erstellt von BenAlex, 16.06.2005.

  1. BenAlex

    BenAlex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Hallo,

    ich möchte eventuell auf die genannte Software updaten, habe aber noch eine offene Frage:

    Kann man ein Apple-Update (Aktualisierung) auch ohne die Package-Variante einspielen? Also das der Server die quasi automatisch runterlädt und dann verteilt. Hat jemand Erfahrung damit?

    Ich hab schon ne Menge Dokus von ARD 2.2 gelesen, eine Antowort aber bisher nicht gefunden.

    In diesem Sinne..

    Merci.
    Ben
     
  2. Du kannst bei der SW Aktualisierung "Pakete installieren und behalten" wählen und diese dann über ARD an die Clienten verteilen.

    (falls du das meinst)
     
  3. BenAlex

    BenAlex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Ja, das geht in die Richtung.

    Man muss die Verteilung aber manuell anschieben...oder kann man das so einstellen, dass sobald einen Aktualisierung von Apple runtergeladen ist, diese an die Clients gesendet wird?
    Und muss ich die Aktualisierung immer direkt auf dem "Verteiler" installieren oder kann ich es einfach nur runterladen?

    Aber du hast mir schonmal geholfen!

    Ben
     
  4. Ja, das geht. Über "Verwalten/Pakete installieren" Links unten in der Ecke kannst du dem Befehl einen bestimmten Zeitpunkt zuordnen.

    Wie du möchtest. Du kannst es auch nur laden. (falls der "host" das Paket nicht bekommen soll)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen