Apple Pro Speaker

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von GForce, 18.10.2003.

  1. GForce

    GForce Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2003
    liebe user-gemeinde, ich suche günstig die Apple Pro Speaker, zwecks anschluß an mein ibook bei kleineren präsentationen, da mir die eingebauten "Laut"sprecher ein wenig zu leise sind. wer kennt eine günstige bezugsquelle und hat erfahrungen (im bezug auf den klang) gemacht?

    danke für eure prompten antworten

    GF
     
  2. DMC

    DMC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2003
    Hallo,

    soweit ich weiss, funktionieren die ProSpeaker leider nicht am iBook, sondern nur an den Desktop-Rechner von Apple. Zum Betrieb am iBook bräuchtest Du einen Adapter der aber "Schweine"teuer ist...

    dmc

    Vielleicht ne Alternative: Gravis bietet die JBL Boxen für 99 Euro an....
     
  3. Spion X

    Spion X Banned

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2003
    sonst mal eBay schauen...da findet sich immer was
     
  4. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    nimm doch die KBL Creature, die rocken auch gewaltig.

    mfg
    Mauki
     
  5. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    29.12.2002
    Die ProSpeaker wollte ich auch schon mal vergeblich anschließen, das geht leider wirklich nicht. die ProSpeaker brauchen einen Anschluss, der sie gleichzeitig mit Strom versorgt, das kann der Klinkenstecker des iBook nicht.
     
  6. gnorimus

    gnorimus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    03.07.2003
    Hallo,

    ich würd die Pro Speaker auch nicht als besonders gut einstufen, sie sehen vielleicht nett aus, aber klanglich hatte ich mir damals auch viel versprochen (sind von Harman&Kardon) aber leider halten sie das nicht. Schau lieber noch mal nach einer anderen mobilen lösung...

    gnorimus
     
  7. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.938
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    01.06.2003
    Hallo

    wenn's billige LAUTsprecher sein sollen, probier doch mal ein Griffin iMic, damit kann man alle "normalen" PC Speaker aber auch alles andere anklemmen, das eine eigene Stromversorgung hat. Der wird einfach über USB angeschlosen.

    Habe das bei mir zuhause mit der Anlage gemacht, klingt echt klasse ... Fü unterwegs tun's wohl auch PC Teile ...

    Gruß aus der Drahtstadt Altena

    B.
     
  8. DMC

    DMC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2003
     

    heißt die Firma nicht JBL? :confused:

    klick mich (hoffe das funktioniert ;)


    sogar mit ner extra MAC-Section :D

    dmc
     
  9. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    aber sicher heißen die JBL, war halt ein kleiner Buchstabendreher.

    mfg
    Mauki
     
  10. DMC

    DMC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2003
     

    gerade bei Apple gefunden:

    Hardware-Anforderungen

    dmc
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple Pro Speaker
  1. nonpareille8
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.191
  2. Holger1986
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    697
  3. Phenomenon
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    489
  4. maccandi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    593
  5. Copykill
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    469

Diese Seite empfehlen