Apple Modem und Teledat USB 2 a/b am iMac

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von stefan1908, 29.11.2006.

  1. stefan1908

    stefan1908 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    04.11.2006
    Hallo zusammen.
    Ich habe eine Frage zum Faxen am iMac.
    Kann mir jemand sagen, ob ich das Apple Modem an einer Teledat USB 2 a/b anschliessen kann. Wobei ich die Teledat natürlich nicht mit dem iMac verbinden will, sondern nur als a/b- Wandler für das Modem benutzen möchte.
    Also: Teledat per RJ45 in die ISDN-Dose, Apple Modem per Telefonkabel an die Teledat.
    Müsste doch eigentlich funktionieren, oder?:confused:
    Danke für eure Hilfe.
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Nu kloar!

    MfG
    MrFX
     
  3. stefan1908

    stefan1908 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    04.11.2006
    Danke für die Antwort.
    Ich werde mir das Modem mal bestellen.
    Kann man ja immer mal brauchen.
     
  4. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    128
    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Wenn ich mich recht entsinne, dan unterstützt die Teledat aber nur analoge Datenverbindungen bis 33.600, keine 56k.
     
  5. stefan1908

    stefan1908 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    04.11.2006
    Ich will ja nur damit faxen. Dafür müsste es doch reichen, oder.
    Vielleicht hat ja jemand noch eine andere Lösung.
    Ich habe ISDN und die Teledat fliegt noch zu Hause rum.
    Deswegen habe ich gedacht, wäre das mit dem Apple-Modem die beste Lösung, die auch funktioniert.
    Hoffe ich.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen