Apple Maus unter XP - Rechtsklick ?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Anthrazit, 07.04.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anthrazit

    Anthrazit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Hallo Forum :)

    Der Thread-Titel sagt schon alles.

    Kann ich mit meiner Eintasten-Maus unter XP (BootCamp) irgendwie einen Rechtsklick zustande kriegen ?

    Apfel+Klick, ALT-Klick, und CTRL-Klick zeigen leider keine Wirkung !

    MfG,
    Serious.
     
  2. svn

    svn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    12.03.2006
    hol dir ne 2 tasten maus für 12,50 ;) ne andere Lösung wüsste ICH zZ net

    oder du machst die bildschirmtastatur an und drückst die taste fürs kontextmenü :p
     
  3. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Rechtsklick geht nur mit rechter Maustaste
     
  4. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    24.03.2004
    In der Systemsteuerung Rechts- und LinksKlick vertauschen? Dann hast du aber keinen Linksklick mehr. :p
     
  5. oha_md

    oha_md MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2005
    oh gott, jetzt werden hier schon Windowsprobleme besprochen. Wie tief wird das Forenniveau noch sinken?
     
  6. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Kauf dir ne ordentliche Maus.

    Wer sich einen Mac leisten kann, kann sich auch ne Maus für 10 EUR kaufen..
     
  7. Mit Niveau hat das nichts zu tun.
    Aber recht hast Du damit, dass das benutzen einer Applemaus unter XP nichts im MacUser-Forum zu suchen hat.
     
  8. jeremay

    jeremay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.09.2005
    da gibt es es kleines Progrämmchen das ctrl-klick unter XP einschaltet.

    defekter Link entfernt

    Gruß
    jeremay
     
  9. Anthrazit

    Anthrazit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Als ob Probleme mit einer bestimmten Software etwas mit Niveau zu tun hätten. Hast du aus der gleichen Ideologie heraus auch ein PowerPC-Avatar ?
    Get a life :rolleyes:

    Richtig. Tatsächlich habe ich auch so schon mehr billige 2-Tasten-Mäuse zu Hause, als ich in meinem Leben nutzen werde. Was ich will, ist aber Integration. Ich habe einen einzigen Rechner auf meinem Schreibtisch, und ich will für diesen einen Rechner nicht zwei Paar Eingabegeräte auf dem Tisch rumfliegen haben. Wo bleibt denn da die Benutzerfreundlichkeit ?

    In welcher Art Forum sollte ich denn sonst Fragen ? In einem auf Windows fokussierten Forum würde ich wohl kaum jemanden finden, der Apple-Mäuse unter Windows verwendet. Hier auf macuser.de hingegen dürfte diese Spezies seit kurzem weit verbreitet sein. Meine Frage betrifft ein Problem, mit dem fast ausschließlich Mac-User konfrontiert werden. Ich denke, dass das diesen Thread in diesem Forum rechtfertigt.
    Hätte ich nach einer Logitech-Maus gefragt, hätte ich deine Kritik nachvollziehen können.

    Klasse, genau sowas habe ich gesucht ! Hab' Dank :)

    MfG,
    Serious.
     
  10. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Da wäre der einfachste Weg doch sicherlich für beide Systeme ne Mehrtastenmaus zu nehmen oder? ;) :D Das ist nämlich dann die andere Richtung... Aber du wurdest ja schon geholfen ;)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen