Apple Mail trägt zweite E-Mail Adresse automatisch ein

Diskutiere das Thema Apple Mail trägt zweite E-Mail Adresse automatisch ein im Forum Mac OS Apps.

  1. otis

    otis Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.09.2002
    Hallo,

    Ich blicke da echt nicht mehr durch. Wenn ich an meine berufliche Adresse eine E-Mail senden will und meine E-Mail Adresse eintrage, wird automatisch dazu die E-Mail Adresse eines Kollegen eingetragen.

    Warum wird das denn so gemacht? Ich muss dann auf bearbeiten gehen und die Adresse des Kollegen löschen.

    Jetzt bin ich aber in Urlaub und habe mir eine E-Mail mit einem Link, den ich noch brauche auf meinen E-Mail Account in der Firma geschickt. Habe die Adresse des Kollegen wieder gelöscht.

    Jetzt kam aber die automatische Abwesendheitsnachricht zu mir zurück, was ja auch gewollt ist, aber diese wurde auch an meinen Kollegen weiter geleitet und nicht nur an mich obwohl ich seine Adresse gelöscht habe...

    Hat da der E-Mail Server eine automatische Weiterleitung an ihn die mir Apple Mail anzeigt?

    Was läuft da schief? Hat jemand einen Tipp für mich? Blicke da nicht mehr durch!

    Danke!
     
  2. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    5.204
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.026
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Lösche mal die Liste mit den vorherigen Empfängern:

    Apple.Mail > Fenster > Vorherige Empfänger
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...