Benutzerdefinierte Suche

Apple MAIL sendet nicht

  1. t.roth

    t.roth Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe seit heute morgen leider erhebliche Probleme mit
    "MAIL V. 2.0.7".
    Beim eintippen der Nachricht unterbricht mich das Programm und ich kann erst wieder nach hineinklicken in die Mail weiterschreiben. Dies dann auch wieder nur für einige Zeichen und das Spiel beginnt von vorne.

    Darüberhinaus ist es nicht möglich Mails zu versenden.

    Das Problem wurde bereits für eine ältere Version von "MAIL" hier gepostet. Die Lösung über das Festpalttendienstprogramm und "Volume Zugriffsrechte reparieren" habe ich bereits ausprobiert. Leider ohne Wirkung!

    Was funktioniert ist der Posteingang; d.h. ich kann MAils empfangen.

    Weiß jemand Rat??

    Verzweifelte Grüsse und danke vorab!!
     
    t.roth, 13.05.2006
  2. Kryptaesthesie

    KryptaesthesieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    6
    Hallo.
    Ich habe ein ähnliches Problem.
    Also der Empfang funktioniert problemlos.
    Wenn ich eine EMail verfassen möchte, kommt ganz normal das Fenster zum Nachricht editieren. Drücke ich auf "Senden" verschwindet die Nachricht, als ob sie versendet ist, aber beim Empfänger kommt sie nie an.
    Und manchmal erscheint das Fenster dann wieder, wenn ich Mail beenden möchte.
    Sehr kurios. Weiß da jemand Rat?
    Habe auch schon mal alle Accounts gelöscht und den ~Library/Mail/ Ordner geleert. Leider ebenfalls ohne Erfolg.


    MfG Gerrit
     
    Kryptaesthesie, 05.06.2006
Die Seite wird geladen...