1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple legt mächtig zu

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von avalon, 14.07.2004.

  1. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    25.205
    Zustimmungen:
    2.507
    Apple macht im abgelaufenen Quartal 61 Millionen Dollar Gewinn
    22:35 geklaut bei MacTechNews

    Soeben hat Apple die Zahlen für das dritte Quartal bekannt gegeben. Demnach machte der Computerhersteller aus Cuptertino 61 Millionen Dollar Gewinn, das bedeutet 16 Cent pro Aktie. Vor einem Jahr lag dieser Wert bei nur 19 Millionen Dollar und 5 Cent pro Aktie, Apple konnte sich also ganz deutlich steigern. Der Umsatz erreichte etwas über 2 Milliarden Dollar, das ist ein Anstieg von 30 % zum Vorjahreszeitraum. Vor allem die starken iPod-Verkäufe wirkten sich positiv aus. Die Bruttogewinnspanne lag bei 27,8 Prozent, im Vergleich zu 27,7 Prozent zum Vorjahresquartal. Der Nicht-US-Anteil am Umsatz betrug in diesem Quartal 39 Prozent. 876.000 Macs und 860.000 iPods wurden ausgeliefert, das bedeutet einen 14 %-igen Anstieg der Recherverkäufe und eine 183 %-ige Zunahme der iPod-Absätze. Somit konnte Apple alle Prognosen überbieten und erreicht zudem das beste Ergebnis eines dritten Quartals der letzten acht Jahre. Auch für das vierte Quartal wird ein weiterer Anstieg erwartet.
    "Es war ein hervorragendes Quartal - wir haben den höchsten Umsatz in einem dritten Fiskalquartal seit 8 Jahren erzielt," sagte Steve Jobs, CEO von Apple. "Unser Umsatz im Mac-Bereich ist um 19 Prozent gewachsen, im Geschäftsbereich Musik lag die Steigerungsrate beim Umsatz bei unglaublichen 162 Prozent. Wir haben ein extrem starkes Produktportfolio; und im Laufe des Jahres werden noch einige fantastische Neuheiten dazukommen."

    so long avalon
     
  2. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    1
    Hätte ich bloss früher Aktien von Apple gekauft. Dann hätte es jetzt einen Dual G5 mit 23" Display gratis...

    Ist doch aber trotzdem schön, wenn Apple weiter steigt. :)
    Vor allem die "fantastischen Neuheiten" "im Laufe des Jahres" klingen interessant.
     
  3. JomiHH

    JomiHH MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    1
  4. martinG

    martinG MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Sind hier eigentlich viele Apple-Aktionaere?
    Ich weiss gar nicht mehr, wann ich meine Aktien gekauft habe, koennte ca. 1997 gewesen sein. Den Kurs weiss ich ganz genau: 45 DM, also in Euro unter Beruecksichtigung des 2:1 Splits (2000):

    Kaufkurs : 11,50
    Heute : 25,75 :D
    zwischenzeitl. Hoechststand :>70 :mad:
     
  5. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    1
    @mG
    Reg dich nicht auf. Was meinst du wieviel Kohle ich in den wilden Jahren verbrannt habe. Apple ist die mit Abstand lebendigste Leiche im Keller.
     
  6. McOdysseus

    McOdysseus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    6.225
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    844
    @mG
    hinterher ist man immer schlauer, das geht allen so!
    freu dich über das potential, das die höchste notierung
    dokumentiert und im fall apple auf die positiven aussichten
    im windschatten des online-musikvetriebs!
    (für die zukunft: buy low, sell high; never catch a falling knive;
    the trend is your friend.... *fröhlich phrasen dresch* )

    @b_m
    sweetie, ich hab dich ja gern, aber wenn du apple nochmal als 'leiche'
    bezeichnest, mal ich dir mit fettstift sternchen aufs objektiv!
     
  7. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    1
    Na dann mal los, Gefahrensucher!

    [​IMG]
     
  8. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    25.205
    Zustimmungen:
    2.507
    Liest sich aber dröge, und vor allem steht nicht drin das Apple in "Good Old Europe" 33% mehr Recher verkauft hat.
    Na also geht doch!!
     
  9. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Zur Ergänzung hier noch der Artikel aus der Süddeutschen.
     
  10. blipper

    blipper MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    140
    japp, verkauft bei 28.14 :(

    MIt leichtem Verlust, die Aktie an sich ist schön gestiegen, aber der verd%&ç*"# Dollar ist abgesackt.

    Fazit: nie in Entwicklungsländer mit Weichwährungen investieren :)