Apple ID ändern, ideale Vorgehensweise

Diskutiere das Thema Apple ID ändern, ideale Vorgehensweise im Forum iCloud.

Schlagworte:
  1. minimann

    minimann Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.681
    Zustimmungen:
    653
    Mitglied seit:
    06.10.2006
    Hallo,

    ich soll am kommenden Wochenende eine Apple ID bearbeiten. Die Mailadresse ist mit Unmengen Spam belastet und nervt nur noch. Jetzt kommt die Frage, wie es am besten anzufassen wäre.

    Wenn ich richtig verstehe, ist die Apple ID nur eine Art "Name (z.B. 123@456.de)" obwohl sie lautet wie die Mailadresse. Also kann ich ja diesen Namen (z.B. 123@456.de) beibehalten und ändere nur die dazugehörige Emailadresse (z.B. in (z.B. 123@xxx.de) für Abrechnung, Kontakt usw. , wäre das so möglich ?

    Hab noch das hier gefunden: https://support.apple.com/de-de/HT202667#otheraddress

    Und ja, es ist kein .mac oder .icloud Adresse im Spiel die hier genutzt wurde oder werden soll.

    Gibt es noch was zu beachten ? Bis auf alle Geräte dann mit dem neuen Apple ID Passwort zu versehen und die Mailadresse überall zu ändern ?
     
  2. orcymmot

    orcymmot Mitglied

    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    850
    Mitglied seit:
    25.10.2013
    Hab erst kürzlich meine E-Mail Adresse zur Apple-ID geändert.
    Ebenfalls wegen nervigen Spams. Auf der Apple Seite, wie beschrieben anmelden und durchführen.

    Hat bei mir problemlos funktioniert und ich nutze meinen „alten Account“ weiterhin.
     
  3. minimann

    minimann Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.681
    Zustimmungen:
    653
    Mitglied seit:
    06.10.2006
    Kurzes Feedback, ID ändern war laut Support Dokument easy. Läuft alles wie gehabt nur mit geänderter Mail Adresse.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...