Apple Hardware an PC!?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von frenetic, 25.02.2006.

  1. frenetic

    frenetic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.06.2005
    hi,

    kann ich apple hardware an den pc anschließen!?

    in diesem fall interessiert mich, ob ich mäuse und tastaturen nutzen kann. mein vater hat ein windows notebook mit bluetooth und will eventuell eine bt maus und tastatur. bei der mighty mouse hab ich gelesen, dass windows sie erkennt, wie siehts mit den anderen teilen aus!? nicht nur per bt sondern auch per kabel!? hat jemand erfahrungen!?


    gruß
    frenetic
     
  2. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    15.12.2005
    hallo!
    Mäuse und Tastaturen müssten funktionieren...
     
  3. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Mäuse sind ja gleich bei Mac und PC.

    Tastaturen gehen auch, allerdings braucht dein OS ein entsprechendes Keyboard Mapping, damit die Tastenbelegung stimmt, da sie beim mac anders ist.

    Ansonsten würd ich mir einfach ne neue Logitech Tastatur kaufen oder so. Dann hast du das Problem mit dem Mapping nicht, und die Tasten sind sogar beschriftet ;-)
     
  4. dbc

    dbc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    09.11.2005
    Die USB Tastaturen und Mäuse gehen. Aber mit BT Tastaturen und Mäusen kann nur Windows XP. Ob aber auch die Apple BT Geräte gehen oder dein BT Hub unterstützt k. A. Apple sagt zumindest nur Mac OSX 10.2.8 oder 10.3.3 oder höher
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2006
  5. Silizium

    Silizium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.04.2005
    betreibe auch eine mac tastatur an meinem rechner und von keyboard mapping habe ich nicht gebrauch machen müssen. was NICHT funktioniert ist halt die cd-auswurfstaste, aber ansonsten geht alles.
     
  6. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Das kann ich bestätigen (ist schon eine Weile her, dass ich mein Bluetooth-Keyboard mit Windows betrieben habe)

    Einige Sonderzeichen können halt Windows-typisch woanders liegen, wie das @-Zeichen.

    Gibt's auf der Apple-Tastatur eigentlich eine "Alt Gr"-Taste, oder muß man dafür eine Tastenkombi nehmen (Alt + irgendwas)?

    Ach ja, die Windows-Taste entspricht der Apple-Taste (Befehl).
    Sie "liegt" allerdings bei Windows-Keyboards nicht direkt neben der Leertaste, sondern zwischen Strg/Ctrl und Alt.

    Wenn man also auf die Tasten "guckt", so wird man die richtige drücken.
    Wenn man allerdings "blind" tippt, so wird man vielleicht ummappen wollen...
     
  7. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Hab auch gelesen, daß es geht. Muß irgendwo bei Apple, macnews, mcuser oder so gewesen sein.
    Gruß
    Mani
     
  8. Silizium

    Silizium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.04.2005
    "Alt Gr" ist einfach die rechte Alt Taste beim apple keyboard, funktionalität ist die gleiche :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen